Daub Logo
Produkte Downloads Kaufen Company Community mein Daubnet
Anmelden

Community

Diskussionen, Fragen und Zusammenarbeit - hier ist der richtige Platz für den Austausch mit den Entwicklern und mit anderen Usern. Machen Sie mit!
Kostenloses Daubnet-Konto erstellen

Ages! Forum Allgemeines zu Ages! Android-Version  


 

Android-Version

 
 
 
Beitrag30. Sep 2012, 14:22
Muckla hat geschrieben:Ich denke, man sollte nicht jedem Zeitgeist hinterher rennen und die Kirche ruhig mal im Dorfe lassen. ........................


Das ist richtig. Aber ich denke das die "klobigen" Desktop PC`s mittelfristig aus der Umgebung des privaten Nutzers verschwinden werden. Das ist kein "Zeitgeist", wie in der Mode sondern ein Fortschreiten der technischen Machbarkeit. Die Zukunft wird kleiner und mobiler.
Ich bin mir bewusst, das die Umsetzung von AGES auf Android oder iOS eine enorme Aufgabe ist. Es sollte auch nur ein Denkanstoss sein. Ich versuche momentan in einer "privaten" Cloud (die sich da Online-Festplatte nennt") meine Daten auf unterschiedlichen Plattformen nutzbar zu machen. Ideal hierfür wäre ein "GEDCOM-Weißbuch". Das gibt es leider noch nicht. Aber ein Gremium bemüht sich wohl drum. Ein Webinterface wäre wohl ein sehr guter kompromiss. Ich denke da mal an FTM mit der entsprechenden App.
Sicherlich mag AGES noch den einen oder anderen Bug haben, aber es gehört nach wie vor zu meinen Favoriten. Und unterwegs schleppe ich nicht das Notebook mit. Desktop habe ich vor kurzem abgeschafft. Für die schnelle mobile Dateneingabe muss (!!!) das Smartphone bzw Tablet reichen. In welcher Form auch immer. Und, es wurde auch schon angesprochen, ich denke ein Preis um 100 € würde einer breiten Nutzerakzeptanz entsprechen.
 
 
 

Re: Android-Version, iOS, Linux, usw.

Beitrag4. Okt 2012, 14:54
Ich glaube zwar auch, dass privat immer mehr mit Handys und Tablets abgedeckt wird. Zum arbeiten (im Büro und auch bei der Genealogie) möchte ich aber eine gute Eingabe (Tastatur, Maus) und einen genügend großen Bildschirm nicht missen. Es gibt zwar Ansätze portable Geräte mit Monitor und Tastatur zu nutzen (Dockingstation usw. siehe z.B. hier), aber das ist alles unausgegoren. Und ohne diese Möglichkeiten brauch eine Anwendung auf Handy/tablet ein völlg anderes Konzept (GUI/Oberfläche) als eine Desktop-Version!
Das viel größere Problem ist aber wie hier schon mehrfach angedeutet der Wildwuchs an Betriebssystemen: Windows, Mac OS, Linux, Android, iOS, Windows Phone, etc. etc.

Ich unterstütze voll und ganz die Meinung, dass sich Ages! auf die Weiterentwicklung der internen Funktionen konzentrieren soll. Die Ausführung in Virtualisierungsumgebungen funktioniert ja schon und sollte vom Entwicklerteam beobachtet und unterstützt werden. Parallels in Mac OS und unter Linux gibt es Wine. Neuere Handy/Tablet-Generationen werden stark genug sein (siehe Ubuntu unter Android) um diese Virtualisierungsumgebungen zum laufen zu bringen. Dann steht einer portablen Nutzung von Ages! nichts im Wege (mit den Einschränkungen eines kleinen Bildschirms und fehlender Tastatur/Maus).

Viel interessanter würde ich finden, wenn man sich (mittel- und langfristig) Gedanken machen würde, wie neuere Datenformate unterstützt werden können. Ansätze die das Ansehen, Bearbeiten und Speichern von Online-Daten erlauben, sind dabei am interessantesten. Bei guter Standardisierung würden dann verschiedene Programme/Systeme (PC, Handy, Tablet, Mitforscher, usw) live auf diesselben Daten zugreifen. Siehe GEDCOM-L, FHISO, GEDCOM X, Gramps XML - Export/Import.
Das ist die Zukunft!

P.S.: hier auch die Bitte Initiativen wie die FHISO oder GEDCOM-L zu unterstützen. Wir können nicht von einem kleinen Softwareteam ewarten, dass Lösungen für alle möglichen Systeme und Einsätze erstellt werden. Wenn wir gute offene Daten-Standards haben und die Hersteller sich daran beteiligen bzw. halten, entstehen hoffentlich von alleine Lösungen für alle!

Ages! 2 - Gutes Forschen und viel Erfolg! Prioritäten: Standards (GEDCOM Export/Import), Datensicherheit, Quellen und Publizierbarkeit. Über 18.000 Personen. Win7x64 4 GB RAM. Meine Ages Erfahrungen und Wunschliste - CRα
 
 
 
 
 
cron