Daub Logo
Products Downloads Buy Company Community my Daubnet
Login

Community

Discussions, answers and collaboration - Questions - get in touch with the developers and other users. Join today!
Create a free Daubnet Account

Ages! Forum Allgemeines zu Ages! Ages unter Linux möglich?  


 

Ages unter Linux möglich?

 
 
 
Post7. Feb 2016, 11:05
Tja. Das ist echt schade. Ich halte Ages 2.04 nach vielen Vergleichen für das anwenderfreundlichste Genealogie-Programm. Bin gerade dabei, zumindest meine Nebengeräte (Netbook & Co.) wegen der Systemkapazitäten auf Linux umzustellen und hätte Ages to go gern darauf verwendet. Funktioniert nicht, auch nicht unter Wine...
 
 
 

Re: Ages unter Linux möglich?

Post13. Feb 2016, 01:37
thor2311 wrote:... auf Linux umzustellen und hätte Ages to go gern darauf verwendet. Funktioniert nicht, auch nicht unter Wine...

Habe das bisher noch nicht probiert (Ages! unter Wine). Ja schade, wenns nicht läuft. Ev. wäre noch eine Idee Windows in einer Virtualbox laufen zu lassen, Win XP sollte wenig Ressourcen verbrauchen, aber bei wenig Systemkapazitäten sind VM's auch nicht das Wahre.

Ages! 2 - Gutes Forschen und viel Erfolg! Prioritäten: Standards (GEDCOM Export/Import), Datensicherheit, Quellen und Publizierbarkeit. Über 18.000 Personen. Win7x64 4 GB RAM. Meine Ages Erfahrungen und Wunschliste - CRα
 
 
 

Re: Ages unter Linux möglich?

Post19. Feb 2016, 16:05
Weitere schlechte Nachrichten: Nicht nur, dass Ages to go nicht kompatibel ist, auch das Ages-Hauptprogramm lässt sich mit Wine nicht unter Linux installieren. Scheint als müsste ich wirklich auf ein anderes Genealogie-Programm wechseln...
 
 
 

Re: Ages unter Linux möglich?

Post4. Mar 2018, 12:02
Unter VirtualBox 5.2.6 r120293 (Qt5.6.2) habe ich Linux MX-17 x64 Horizon Dez. 2017 (Debian Derivat mit Xfce Desktop) installiert. Diese Distribution kann ich sehr emfehlen, wenn man nicht Ubuntu oder ein Derivat haben will.

Ich habe dann Wine 2.21 installiert (3.0 wäre die neueste Version wo die Pakete noch nicht verfügbar sind).
Es ist mir damit gelungen Ages 2.04 zu starten, lizensieren und einige Fenster, Ausgaben und Editierungen zu probieren; siehe Screenshot.
Die Darstellung (Fonts, u.a.) ist nicht optimal, aber soweit gut benutzbar. Ich denke ich werde das weiter verfolgen da ich plane Windows als Hauptbetriebssystem abzulösen.
Attachments
Linux-MX_Wine2_Screenshot_Ages.png

Ages! 2 - Gutes Forschen und viel Erfolg! Prioritäten: Standards (GEDCOM Export/Import), Datensicherheit, Quellen und Publizierbarkeit. Über 18.000 Personen. Win7x64 4 GB RAM. Meine Ages Erfahrungen und Wunschliste - CRα
 
 
 

Re: Ages unter Linux möglich?

Post27. Mar 2018, 11:40
Was ist mit "Ancestris" ?
http://en.ancestris.org/index.php?title=Main_Page
Bin nur zufällig darauf gestoßen, weil ich nach Genealogie-Software für XYZ-OS suchte ...
Bin aber schon zu alt, um mich da noch reinzufummeln.
Erst mal weiter mit Ages! 1.53 und 322.312 Personen-Daten ...

Vorfahren aus Ostfriesland, Schleswig-Holstein, sowie Mecklenburg, Dänemark und Schweden
 
 
 

Re: Ages unter Linux möglich?

Post27. Mar 2018, 13:33
http://fr.ancestris.org/index.php?title ... 76f8#Haiku

Vorfahren aus Ostfriesland, Schleswig-Holstein, sowie Mecklenburg, Dänemark und Schweden
 
 
 
 
 
cron