Daub Logo
Produkte Downloads Kaufen Company Community mein Daubnet
Anmelden

Community

Diskussionen, Fragen und Zusammenarbeit - hier ist der richtige Platz für den Austausch mit den Entwicklern und mit anderen Usern. Machen Sie mit!
Kostenloses Daubnet-Konto erstellen

Ages! Forum Arbeiten mit Ages! Personalstammblatt (weitere Seite)  


 

Personalstammblatt (weitere Seite)

 
 
 
Beitrag17. Aug 2012, 18:09
Wie erreiche ich eine weitere (2.) Seite bei einem Personalstammblatt (für die Person, also nicht Eltern, Partnerschaften, Kinder)?

Bis V1.53 war Vorgenanntes nicht möglich, offenbar in der neueren Version auch nicht, oder?

Ich habe div. Personen, deren Lebensläufe sehr umfangreich sind und einfach nach Füllen der 1. Seite einfach abgeschnitten werden; ich habe leider keine Idee, wo ich die Fortsetzung unterbringen kann.

Weiß jemand Rat? :-)

In einem anderen Fall ist mir auch aufgefallen, dass bei einer nahezu vollen Seite keine Quellenangaben mehr angezeigt werden (ich habe sie ganz an den Schluss der jeweiligen Person gestellt), da offenbar die Seite für den Text auch nicht ausreichte! :-(
 
 
 

Re: Personalstammblatt (weitere Seite)

Beitrag17. Aug 2012, 18:38
Friedrich hat geschrieben:Wie erreiche ich eine weitere (2.) Seite bei einem Personalstammblatt (für die Person, also nicht Eltern, Partnerschaften, Kinder)?

Bis V1.53 war Vorgenanntes nicht möglich, offenbar in der neueren Version auch nicht, oder?

Ich habe div. Personen, deren Lebensläufe sehr umfangreich sind und einfach nach Füllen der 1. Seite einfach abgeschnitten werden; ich habe leider keine Idee, wo ich die Fortsetzung unterbringen kann.

Weiß jemand Rat? :-)

In einem anderen Fall ist mir auch aufgefallen, dass bei einer nahezu vollen Seite keine Quellenangaben mehr angezeigt werden (ich habe sie ganz an den Schluss der jeweiligen Person gestellt), da offenbar die Seite für den Text auch nicht ausreichte! :-(


Ich habe habe ähnliche Probleme mit meiner Vaterlinie, da gibt es einige mit über 40 Quellangaben.
Im Ages Fenster Personenblatt sehe ich mit meinem eigenen Layout nur die ersten 16 Quellen. Bei Ausgabe per speichern unter Word, bekomme ich alle Quellen fortlaufend auf der nächsten Seite fortgeführt.
Nur so bekomme ich hier auch alles angezeigt - (leider ohner Bilder eingefügt), mit Bildausgabe auf Word wäre noch ein "klitzekleiner" Wunsch an Ages.
Mfg
 
 
 

Re: Personalstammblatt (weitere Seite)

Beitrag18. Aug 2012, 16:21
Friedrich hat geschrieben:In einem anderen Fall ist mir auch aufgefallen, dass bei einer nahezu vollen Seite keine Quellenangaben mehr angezeigt werden (ich habe sie ganz an den Schluss der jeweiligen Person gestellt), da offenbar die Seite für den Text auch nicht ausreichte! :-(

hobelspan3056 hat geschrieben:Ich habe habe ähnliche Probleme mit meiner Vaterlinie, da gibt es einige mit über 40 Quellangaben.
Im Ages Fenster Personenblatt sehe ich mit meinem eigenen Layout nur die ersten 16 Quellen. Bei Ausgabe per speichern unter Word, bekomme ich alle Quellen fortlaufend auf der nächsten Seite fortgeführt.
Nur so bekomme ich hier auch alles angezeigt - (leider ohner Bilder eingefügt), mit Bildausgabe auf Word wäre noch ein "klitzekleiner" Wunsch an Ages.
Mfg


Hallo hobelspan3056,

den Tipp, das Personalstammblatt mit "Speichern unter -> Word" wollte ich ebenfalls ausprobieren, doch dabei ergab sich ein neues Problem:
- ich habe "Speichern unter -> Word" getätigt und dabei kam folgende Meldung
2012_Fehler_Ages.jpg

- ich habe dann "Speichern unter -> in anderen Dateiformaten" genommen und es kam keine Meldung. Als ich über den Explorer mir die gespeicherte Datei aufrufen wollte, kam die gleiche Meldung wie zuvor schon bei "Speichern unter -> Word".

Im Explorer habe ich dann auch gesehen, dass sowohl die Datei aus "Speichern in anderen Dateiformaten (=rtf)", als auch die Word-Datei (=doc) gespeichert sind; ich kann jedoch beide nicht öffnen :-(
- das Personalstammblatt habe ich auch noch als PDF gespeichert (lässt sich auch öffnen), jedoch ist hier die Ausgabe auch "beschnitten" -> Ergebnis: Also auch keine Quellenangaben :-(

Vielleicht kann mir auch jdc etwas dazu sagen :-)

Ich verstehe das Ganze überhaupt nicht, denn beim Speichern einer anderen Liste (z.B. Quellenliste) funktioniert alles ganz normal.
 
 
 

Re: Personalstammblatt (weitere Seite)

Beitrag19. Aug 2012, 08:38
Grüß Gott
ich hoffe ich habe mit meinem Vorschlag nicht zu große Unruhe ausgelöst.
Am Aussehen des Bildes stellt sich mir die Frage nach dem Betriebssystem: Win XP / Vista / oder Win 7 ebenso nach der MS Office Version 2000 / 2003 / 2007 oder 2010 oder wird OpenOffice benutzt.

Auch hoffe ich, es wurde die nachfolgend dargestellte - Speichern unter (Word) - verstanden.
Dateianhänge
_Ages_02.jpg
Meldung zum konvertieren ist absichtlich in den Wordeinstellungen so eingestellt.
_Ages_02.jpg (23.12 KiB) 8725-mal betrachtet
_Ages_01.jpg
Speichern unter Benutzung.
 
 
 

Re: Personalstammblatt (weitere Seite)

Beitrag19. Aug 2012, 14:10
hobelspan3056 hat geschrieben:Grüß Gott
ich hoffe ich habe mit meinem Vorschlag nicht zu große Unruhe ausgelöst.
Am Aussehen des Bildes stellt sich mir die Frage nach dem Betriebssystem: Win XP / Vista / oder Win 7 ebenso nach der MS Office Version 2000 / 2003 / 2007 oder 2010 oder wird OpenOffice benutzt.

Auch hoffe ich, es wurde die nachfolgend dargestellte - Speichern unter (Word) - verstanden.


Hallo hobelspan3056,

DANKE für die weitere Hilfeleistung, mein Problem bleibt jedoch konstant.

- Ich benutze das Betriebssystem Windows XP Professional;
- Ihr Bildschirmbild "Datei konvertieren" ist doch sicherlich aus Ages ?! Ein solches "Bild" finde ich bei mir nicht;
- das weitere Bildschirmbild mit "Speichern unter ..... Benutzung Word-Datei" habe ich genauso benutzt und es kommt direkt beim Anklicken dieses Feldes meine vorgenannte Meldung (s. gestrigen Dateianhang).

Leider weiß ich nicht weiter, was ich noch tun könnte :-(
 
 
 

Re: Personalstammblatt (weitere Seite)

Beitrag19. Aug 2012, 14:53
Friedrich hat geschrieben:
hobelspan3056 hat geschrieben:Grüß Gott
ich hoffe ich habe mit meinem Vorschlag nicht zu große Unruhe ausgelöst.
Am Aussehen des Bildes stellt sich mir die Frage nach dem Betriebssystem: Win XP / Vista / oder Win 7 ebenso nach der MS Office Version 2000 / 2003 / 2007 oder 2010 oder wird OpenOffice benutzt.

Auch hoffe ich, es wurde die nachfolgend dargestellte - Speichern unter (Word) - verstanden.


Hallo hobelspan3056,

DANKE für die weitere Hilfeleistung, mein Problem bleibt jedoch konstant.

- Ich benutze das Betriebssystem Windows XP Professional;
- Ihr Bildschirmbild "Datei konvertieren" ist doch sicherlich aus Ages ?! Ein solches "Bild" finde ich bei mir nicht;
- das weitere Bildschirmbild mit "Speichern unter ..... Benutzung Word-Datei" habe ich genauso benutzt und es kommt direkt beim Anklicken dieses Feldes meine vorgenannte Meldung (s. gestrigen Dateianhang).

Leider weiß ich nicht weiter, was ich noch tun könnte :-(


Entschuldigung - somit habe ich bei Ihnen doch etwas Verwirrung angestiftet.
Das Bild "Datei konvertieren" ist aus meinen Word Grundeinstellungen, wenn die RTF Datei aus Ages automatisch mit Word geöffnet wird. Dies habe ich in Word (2010) mit Absicht so in den Optionen "- Erweitert - Allgemein - Dateiformarkonvertierung beim Öffnen bestätigen" so eingestellt.

Mir scheint, es gibt bei Ihnen irgenwo einen Konflikt der Ages Installation mit ihrer Office Installation.
Leider kann ich da nicht weiterhelfen.
Ich hatte Ages 1.53 auf einem Vista 64 bit Laptop mit Office 2003 später 2007 und zum Schluss Office SmallBuissness Edition 2010 ohne Probleme funktioniert. Und bin dann auf Ages 2.0x auch ohne Probleme umgestiegen. Seit einiger Zeit habe ich hier nun eien Acer bib Mama Win 7 (64bit) mit Ages 2.0x und der Office 2010 Small Buisness Edition ohne Probleme am laufen.
Tschuldigung wenn ich nicht weiter helfen kann.

Mfg
 
 
 

Re: Personalstammblatt (weitere Seite)

Beitrag19. Aug 2012, 17:08
hobelspan3056 hat geschrieben:Entschuldigung - somit habe ich bei Ihnen doch etwas Verwirrung angestiftet.
Das Bild "Datei konvertieren" ist aus meinen Word Grundeinstellungen, wenn die RTF Datei aus Ages automatisch mit Word geöffnet wird. Dies habe ich in Word (2010) mit Absicht so in den Optionen "- Erweitert - Allgemein - Dateiformarkonvertierung beim Öffnen bestätigen" so eingestellt.

Mir scheint, es gibt bei Ihnen irgenwo einen Konflikt der Ages Installation mit ihrer Office Installation.
Leider kann ich da nicht weiterhelfen.
Mfg


Hallo hobelspan3056,

es ist nicht tragisch, dass Sie mir nicht weiterhelfen können und die "Verwirrung" hat eigentlich nur dafür gesorgt, dass es ein Problem "ganz anderer Art" bei mir gibt:

- Mein Personenstammblatt ist ein eigenes Layout (natürlich unter Verwendung des Standards und dann abgeändert) mit tabellarischem Text und Bildern;
- wenn ich das Ages-Standard Personenstammblatt-Layout benutze und "Speichern unter .... Word-Dateien" aufrufe, kann ich es speichern und auch aufrufen (so wie es schon immer ging).
Daher glaube ich nicht, dass ein Konflikt der Ages-Installation und meiner Windows-XP-Version besteht.

Ich hoffe immer noch, dass jcd mir evtl. einen Hinweis gibt, ansonsten muss ich mir die erneute (mühselige) Arbeit machen, das Personalstammblatt aus dem Standard neu zu konzipieren. Inzwischen habe ich mich daran, gewöhnt, Vieles wieder neu machen zu müssen -> schade :-(

Ihnen ganz herzlichen Dank für die Bemühungen.
MfG
 
 
 

Re: Personalstammblatt (weitere Seite)

Beitrag19. Aug 2012, 18:11
Friedrich hat geschrieben:
hobelspan3056 hat geschrieben:Entschuldigung - somit habe ich bei Ihnen doch etwas Verwirrung angestiftet.
Das Bild "Datei konvertieren" ist aus meinen Word Grundeinstellungen, wenn die RTF Datei aus Ages automatisch mit Word geöffnet wird. Dies habe ich in Word (2010) mit Absicht so in den Optionen "- Erweitert - Allgemein - Dateiformarkonvertierung beim Öffnen bestätigen" so eingestellt.

Mir scheint, es gibt bei Ihnen irgenwo einen Konflikt der Ages Installation mit ihrer Office Installation.
Leider kann ich da nicht weiterhelfen.
Mfg


Hallo hobelspan3056,

es ist nicht tragisch, dass Sie mir nicht weiterhelfen können und die "Verwirrung" hat eigentlich nur dafür gesorgt, dass es ein Problem "ganz anderer Art" bei mir gibt:

- Mein Personenstammblatt ist ein eigenes Layout (natürlich unter Verwendung des Standards und dann abgeändert) mit tabellarischem Text und Bildern;
- wenn ich das Ages-Standard Personenstammblatt-Layout benutze und "Speichern unter .... Word-Dateien" aufrufe, kann ich es speichern und auch aufrufen (so wie es schon immer ging).
Daher glaube ich nicht, dass ein Konflikt der Ages-Installation und meiner Windows-XP-Version besteht.

Ich hoffe immer noch, dass jcd mir evtl. einen Hinweis gibt, ansonsten muss ich mir die erneute (mühselige) Arbeit machen, das Personalstammblatt aus dem Standard neu zu konzipieren. Inzwischen habe ich mich daran, gewöhnt, Vieles wieder neu machen zu müssen -> schade :-(

Ihnen ganz herzlichen Dank für die Bemühungen.
MfG


Alles klar, macht nichts.
Bei mir gab es bei der Umstellung auf 2.0x mit meinen 1.52 Layouts auch so einige Probleme. Deshalb habe ich mich mal kurz und bündig dran gemacht und mir meine Layouts neu gemacht - jetzt läuft alles wieder zu meiner Zufriedenheit, und die Neuerstellung der Layout hat sich für mich gelohnt.
Weiter viel Erfolg bei der Forschung, der Rest läuft nebenher.
Mfg
 
 
 

Re: Personalstammblatt (weitere Seite)

Beitrag20. Aug 2012, 13:01
Die Druckengine von Ages! kann derzeit keinen Rahmen über mehrere Seiten ziehen. Das heißt für Listen, dass eine Person maximal den Umfang einer Seite haben kann. Der RTF-Export hat diese Limitierung nicht - es können beliebig viele Daten in einem Rahmen stehen, Word umbricht diese dann.

Warum ein bestimmtes Layout eine Fehlermeldung in Word nach sich zieht (die wahrscheinlich auch noch falsch ist) entzieht sich meiner Kentniss. Sie können das betroffene Layout an unseren Support senden, damit wir versuchen, das Phänomen nachzustellen. Wenn möglich testen Sie bitte zuvor, ob dieses Layout grundsätzlich zu dieser Meldung führt, oder nur bei bestimmten Personen / bestimmten Daten.
Site Admin
jcd
 
 
 

Re: Personalstammblatt (weitere Seite)

Beitrag21. Aug 2012, 15:06
jcd hat geschrieben:Warum ein bestimmtes Layout eine Fehlermeldung in Word nach sich zieht (die wahrscheinlich auch noch falsch ist) entzieht sich meiner Kentniss. Sie können das betroffene Layout an unseren Support senden, damit wir versuchen, das Phänomen nachzustellen. Wenn möglich testen Sie bitte zuvor, ob dieses Layout grundsätzlich zu dieser Meldung führt, oder nur bei bestimmten Personen / bestimmten Daten.


Hallo jcd,

bis heute habe ich "herumprobiert", warum das Speichern unter Word bei mir in bestimmten Fällen nicht klappt und habe keine Erklärung gefunden :-(

- Es funktioniert nicht bei bestimmten Personen, die alle unterschiedliche Daten im Lebenslauf beinhalten;
- ich habe dann bei einer Person (wo die Speicherung unter Word funktionierte), die aber sehr wenige Daten hatte, jeweils um weitere Daten testweise ergänzt, dann wieder Speichern unter Word angeklickt, um herauszufinden, bei welchen Daten der "Haken" liegt. Die Speicherung war jedoch durchgehend möglich.
Das bedeutet für mich: An den Daten kann es doch nicht liegen, oder?
- Es muss doch offentsichtlich an den Personen liegen. Aber wie finde ich heraus, was an diesen Personen "krumm" ist (es betrifft sogar mich selbst, nebst Eltern, Geschwistern, Ehemann; bei den Daten meiner Großeltern -wo auch meine Eltern genannt sind-, bei meinen Neffen, Schwagern ist die Speicherung unter Word möglich). Ich habe natürlich nicht noch weitere Fälle ausprobiert, da ich nicht weiß, wo ich anfangen und wo ich aufhören soll.
Das Layout des Personalstammblattes füge ich als Anhang bei (ich weiß nicht, welches der richtige Anhang von beiden ist, da ich kein "PC-Experte" bin).

Hoffentlich finden Sie für mich eine Lösung :)
Dateianhänge
Pers.St.Blatt TEST.layout
Dateianhang 1
(165.56 KiB) 906-mal heruntergeladen
Pers.St.Blatt TEST.AgesReportLayout
Dateianhang 2
(52.66 KiB) 1301-mal heruntergeladen