Daub Logo
Produkte Downloads Kaufen Company Community mein Daubnet
Anmelden

Community

Diskussionen, Fragen und Zusammenarbeit - hier ist der richtige Platz für den Austausch mit den Entwicklern und mit anderen Usern. Machen Sie mit!
Kostenloses Daubnet-Konto erstellen

Ages! Forum Allgemeines zu Ages! Ages! V2.1  


 

Ages! V2.1

 
 
 
Beitrag22. Dez 2017, 23:41
Hallo zusammen,

gibt es irgendwo eine Aufstellung der Neuerungen zur Version 2.1?

Viele Grüße
Peter (Schulz)
 
 
 

Re: Ages! V2.1

Beitrag23. Dez 2017, 01:49
Vermutlich sind es diese:
viewtopic.php?f=7&t=2340

Gruß
THomas
 
 
 

Re: Ages! V2.1

Beitrag23. Dez 2017, 08:59
Eine Release Note gehört (nicht nur eigentlich) immer dazu, es ist mehr als eine feine Geste. Mich interessiert schon, was aus den vielen Anmerkungen der diversen Beta-Versionen geworden ist, was noch dazu kam bzw. evtl. entfernt wurde. Das betrifft z.B. die "übereifrige" Generierung der vielen Aufgaben aus der Plausibilitätsprüfung beim Starten. Daneben gibt es ja noch die interne Fehlerdatenbank im Hause Daub.
Ich hoffe sehr, dass eine Release Note mit der offiziellen Veröffentlichung Anfang Januar nachgereicht wird.

Gruß Joachim
 
 
 

Re: Ages! V2.1.0

Beitrag23. Dez 2017, 20:53
hoschieicks hat geschrieben:Wird im Vor- und Nachfahren-Diagramm die Option "Geschwister des Probanden anzeigen" aktiviert und gleichzeitig die Implex-Darstellung auf "abschneiden" oder "Kopie" eingestellt, wird der Partner des Probanden und alle Nachkommen fälschlicher Weise zwei mal nebeneinander und sich teilweise überschneidend dargestellt.

hoschieicks hat geschrieben:Wenn ich eine Liste über Ages als PDF speichere, fehlt im PDF die Leerstelle zwischen Ereignis-Ort und zuständigem Amt.

Ich habe diese Fehler aus der Beta_6 beispielhaft im neuen Update 2.1.0 nachgestellt mit dem Ergebnis, dass die Fehler auch im neuen Update weiter bestehen.
Bleibt zu hoffen, dass das nicht für viele oder gar alle Fehler der Beta_6 gilt. Das würde bedeuten, dass die Beta_6 mit ihren Fehlern nur zum Update 2.1.0 umbenannt wurde.
Es wäre hilfreich, wenn mehr Beta_6-Tester ihre festgestellten Fehler im neuen Update nachstellen und dann hier berichten würden.
hoschieicks
 
 
 

Re: Ages! V2.1

Beitrag26. Dez 2017, 04:00
Import von Layouts aus älteren Versionen führt zu Fehlermeldungen. Achtung!!!

Was mich ein wenig irritierte war das dass System ein Laufwerk verlangtte was nicht angeschlossen war. Wow. Das nenne ich wirklich mal was neues.
Dateianhänge
Screen Shot 12-26-17 at 02.42 AM.JPG
 
 
 

Re: Ages! V2.1

Beitrag26. Dez 2017, 04:12
Funktion: Suche Duplikate

Ja ich habe sehr viele ... und ich stehe dazu ... bei über 272000 Personen darf das auch sein. ;-) Ich arbeite gerne mit AGES!

Ich bin ja neugierig in der neuen Version (2.10)... und teste auch die Funktion der Duplikatsuche. Leider ohne Erfolg. Ohjeh. Und dann das.
Da war die alte Version (2.04) einfach gesagt viel viel besser. Da hatte ich angezeigte Dubletten.
Dateianhänge
Screen Shot 12-26-17 at 03.06 AM.JPG
Screen Shot 12-26-17 at 03.06 AM.JPG (56.75 KiB) 3056-mal betrachtet
Screen Shot 12-26-17 at 03.03 AM.JPG
Screen Shot 12-26-17 at 03.03 AM.JPG (16.19 KiB) 3056-mal betrachtet
Zuletzt geändert von Ahnenheini am 26. Dez 2017, 17:08, insgesamt 1-mal geändert.
 
 
 

Re: Ages! V2.1

Beitrag26. Dez 2017, 04:24
Joachim hat geschrieben:Eine Release Note gehört (nicht nur eigentlich) immer dazu, es ist mehr als eine feine Geste. Mich interessiert schon, was aus den vielen Anmerkungen der diversen Beta-Versionen geworden ist, was noch dazu kam bzw. evtl. entfernt wurde. Das betrifft z.B. die "übereifrige" Generierung der vielen Aufgaben aus der Plausibilitätsprüfung beim Starten. Daneben gibt es ja noch die interne Fehlerdatenbank im Hause Daub.
Ich hoffe sehr, dass eine Release Note mit der offiziellen Veröffentlichung Anfang Januar nachgereicht wird.

Gruß Joachim


Ich kann dir da nur zustimmen. Die Liste mit den neuen Funktionen dürfte nicht gerade klein sein.
Alleine um die neuen Funktionen zu testen und zu überprüfen, gehört so was zum Download dabei. Gibt ja eine Updatefunktion. Damit kann man sowas nachlegen.

Gruß Martin
 
 
 

Re: Ages! V2.1

Beitrag26. Dez 2017, 11:27
Aufgabenerstellung / Aufgabenverwaltung

1. Plausibilitätsprüfung erstellt neue Aufgaben
In folgenden Fällen klappt die 8-Monats-Regel immer noch nicht befriedigend:
Die Prüfung des Abstandes des Geschwisterkindes liefert falsch-positive Resultate, wenn das Geburtsdatum eines oder beider Kinder nicht genau bekannt ist.

Beispiel: Kind 1: *14.09.1906, Kind 2: *1907 (oder um 1907)

Natürlich geht das, wenn es Ende 1907 oder Anfang 1908 geboren ist.
Die notwendige Änderung wäre, die Aufgabe nicht zu erstellen, wenn ein oder beide benachbarte Geburten nicht taggenau eingetragen sind. Aushilfsweise könnte dann "unterm Blech" so gerechnet werden, dass der 31.12. des Jahres als zweites Geburtsdatum angenommen wird (fiktiver max. Abstand).

Der jetzige Workaround taugt nicht wirklich, wie z.B. die zweite Geburt auf 1908 zu legen, obwohl in der Familie übereinstimmend 1907 genannt wurde. Dieses Problem ist programmiertechnisch lösbar, ich benötige keine fürwitzigen Plausibilitätsprüfungen!

2. Aufgaben ignorieren funktioniert nicht immer
Die Sache mit Onkel August:
Er starb 1945, wurde aber erst 1960 gefunden und beigesetzt. Die Plausiprüfung generiert eine neue Aufgabe, die man zwar als dauerhaft ignorieren kennzeichnen kann, aber beim erneuten Öffnen der Datei wieder im Statusfenster mitgezählt und im Aufgabenfenster angezeigt wird.

1. Als „dauerhaft zu ignorieren“ gekennzeichnete Aufgaben sollen im Status-Fenster nicht mitgezählt werden (zumal sie teilweise aus der fürwitzigen Prüfung stammen).

2. Die Markierung als "Aufgabe dauerhaft ignorieren" funktioniert nicht aus dem Aufgabenfenster, sondern nur im Personenfenster:

Bei der Markierung im Aufgabenfenster ändert sich der Speicherstatus der Datei nicht, man kann Ages einfach beenden, ohne dass gespeichert werden muss. Nach dem erneuten Öffnen ist die erfolgte Markierung wieder weg.
 
 
 

Re: Ages! V2.1

Beitrag26. Dez 2017, 11:42
Speicher-Invarianzen beim jeweils erneuten Speichern des GEDCOM-Files

Sofern ein GEDCOM-File (bisher mit V2.04 bearbeitet):
- mit 2.1.0 geöffnet (erstmals) und danach gespeichert wird oder
- dieses File erneut geöffnet, ein Kleinigkeit geändert (z.B. ein Datum) und gespeichert wird bzw.
- bei jeder Wiederholung der Prozedur

"springen" nachfolgende Tags alternierend zwischen zwei GEDCOM-Textpositionen innerhalb des INDI hin und her.
Das GEDCOM-File ändert sich scheinbar "unmotiviert". Dies betrifft bislang mindestens nachfolgende 10 Tags bzw. Blöcke in verschiedenen Individuen.

1 RELI

1 RESI
2 DATE 17 FEB 1918
2 PLAC Meuschau (Merseburg)

1 CHR
2 DATE 19 NOV 1914
2 _ASSO @I2440@
3 RELA GODPARENT

1 OCCU Glasergeselle
2 DATE 20 JAN 1877
1 RELI RK

1 OCCU Hausdiener
2 DATE 1899
1 OCCU Kutscher
2 DATE FROM 1902 TO 1925

1 RESI
2 DATE 5 MAR 1900
2 PLAC Hannover
2 ADDR Metastr. 5A

1 RELI EV-RF
1 TITL Ritter

1 CONF
2 DATE 23 MAR 1941
2 PLAC Leipzig
3 _LOC @L3@
2 AGNC Bethlehem-Kirchgemeinde
2 ADDR Nikolaikirche
2 NOTE @N734@

1 RETI
2 DATE BEF 22 OCT 1870

1 PROP Brauereibesitzer
2 DATE BEF 13 APR 1879
2 PLAC Heidelberg

Detaillierte Beispiele kann ich bei Bedarf gern nachliefern.
Zuletzt geändert von Joachim am 26. Dez 2017, 18:10, insgesamt 1-mal geändert.
 
 
 

Re: Ages! V2.1.0

Beitrag26. Dez 2017, 15:29
hoschieicks hat geschrieben:...Es wäre hilfreich, wenn mehr Beta_6-Tester ihre festgestellten Fehler im neuen Update nachstellen und dann hier berichten würden.hoschieicks
Hallo zusammen,

obwohl mich die letzten zwei Jahre hier nicht motivieren, habe ich bzgl. meiner Anmerkungen aus der gesamten Beta-Phase eine Inventur erstellt. Das Ergebnis findet sich im Anhang als PDF und ist gegen die Foreneinträge verlinkt.

Den Aufwand für die Erstellung habe ich bewusst reduziert:
- mich interessiert mehr die Datenqualität (GEDCOM) und Useability
- bzgl. der Darstellungsprobleme haben andere genug geschrieben
- gleiches trifft auf die Layout-Steuerung und Report-Generierung zusammen

Funktional hat sich in der Beta-Phase nicht soviel getan, da wäre auch noch Luft.
Ich betrachte die V2.1.0 als Beta 8 (das mag Hr. Daub bestätigen oder auch nicht).
Das wäre nicht notwendig gewesen, wenn man eine Beta 7 zwischendurch wenigstens in die Runde der engagierten Benutzer verteilt hätte.

Wie geht es also weiter mit Ages?

Eine Konsolidierung der jetzt rausgeschubsten V2.1.0 ist erforderlich, mit:
- auch kleinschrittiger Versionsfolge
- Pflege der Dokumentation
- Pflege der Fehlerdatenbank
- Priorisierung kommender Arbeitspakete / Features

Ach, einen Punkt habe ich noch gefunden, das Menü Weitere - Edit EventTypes ist neu und irgendwie abgeschnitten.

Ich würde mir noch ein Tools Menü wünschen, in dem man verschiedenste Zusatzfunktionen unterbringen könnte, wie:
- die Altersberechnung im Batch-Mode
- erweiterte Plausiprüfungen (damit das vom Programmstart und automatischer Aufgabenerstellung entkoppelt wird)
- Konvertier- und Repair-Mechanismen und was immer noch

Also Hr. Daub, wie geht es bitte weiter im Ages-Universum?
Welche ehrliche Prognose stellen Sie, damit Ihnen und uns nicht weiter die Felle wegschwimmen?

Gruß Joachim
Dateianhänge
Ages2.1.0-Inventur.pdf
(62.05 KiB) 260-mal heruntergeladen