Daub Logo
Produkte Downloads Kaufen Company Community mein Daubnet
Anmelden

Community

Diskussionen, Fragen und Zusammenarbeit - hier ist der richtige Platz für den Austausch mit den Entwicklern und mit anderen Usern. Machen Sie mit!
Kostenloses Daubnet-Konto erstellen

Ages! Forum Allgemeines zu Ages! Todesursache in Ages 2.04  


 

Todesursache in Ages 2.04

 
 
 
Beitrag4. Nov 2015, 12:42
Hallo,

jcd schrieb 2009:

"Beitrag6. Sep 2009, 16:27
Eine Liste der Sterbeereigisse (und damit auch der Todesursachen) ist fest in Planung."

Eigentlich habe ich nach 6 Jahren fest damit gerechnet, schade daß dieses wichtige Ereignis im Programm fehlt!

Wie fügt Ihr dieses Ereignis in Ages! ein?

Gruß motlinde
 
 
 

Re: Todesursache in Ages 2.04

Beitrag5. Nov 2015, 00:12
motlinde hat geschrieben:Hallo,

jcd schrieb 2009:

"Beitrag6. Sep 2009, 16:27
Eine Liste der Sterbeereigisse (und damit auch der Todesursachen) ist fest in Planung."

Eigentlich habe ich nach 6 Jahren fest damit gerechnet, schade daß dieses wichtige Ereignis im Programm fehlt!

Wie fügt Ihr dieses Ereignis in Ages! ein?

Gruß motlinde


Die Todesursache trage ich direkt beim Ereignis "Tod" ein. Dort gibt es ja ein eigenes Feld "Ursache" dafür. Oder hab ich die Frage falsch verstanden?

Gruß
Thomas
 
 
 

Re: Todesursache in Ages 2.04

Beitrag5. Nov 2015, 19:53
Danke Thomas, für Deinen Hinweis.

Ich hätte die Rubrik 'Todesursache' gern unter den Rubriken in "Person" oder
wenigstens beim "Lebenslauf " (sichtbar im Personenfeld) zugefügt, aber das habe ich nicht hinbekommen.
Gibt es diese Möglichkeit?

Gruß motlinde
 
 
 

Re: Todesursache in Ages 2.04

Beitrag7. Nov 2015, 08:00
motlinde hat geschrieben:Danke Thomas, für Deinen Hinweis.

Ich hätte die Rubrik 'Todesursache' gern unter den Rubriken in "Person" oder
wenigstens beim "Lebenslauf " (sichtbar im Personenfeld) zugefügt, aber das habe ich nicht hinbekommen.
Gibt es diese Möglichkeit?

Gruß motlinde


Hallo,
Das ist normaler Weise kein Problem.
Ich habe mir ein Stammblattlayout erstellt, in welchem die Ursache erscheint.
(Version Ages 2.00)
Siehe den Anhang.
Mfg
Manfred Janoschek
Dateianhänge
_CHRONIK_STAMMBLATT.AgesReportLayout
(55.56 KiB) 638-mal heruntergeladen
 
 
 

Re: Todesursache in Ages 2.04

Beitrag9. Nov 2015, 17:25
Hallo Manfred,

vielen Dank für den Hinweis und den Anhang. Ich habe mir den Dateianhang natürlich gleich angesehen.So kann man die Todesursachen sehr schön auflisten. Aber meine Frage zielte darauf hin, wie kann ich im Personenblatt unter Daten oder Lebenslauf die Todesursache sichtbar machen, so wie man es z.B. unter Einstellungen für Einbürgerung,Feuerbestattung und vieles mehr machen kann. Ich konnte da keine Möglichkeit finden.

Schöne Grüße motlinde



Hallo,
Das ist normaler Weise kein Problem.
Ich habe mir ein Stammblattlayout erstellt, in welchem die Ursache erscheint.
(Version Ages 2.00)
Siehe den Anhang.
Mfg
Manfred Janoschek[/quote]
 
 
 

Re: Todesursache in Ages 2.04

Beitrag9. Nov 2015, 20:15
Hallo motlinde

Man muss dazu auch die Ursache in entsprchender Zeile im Lebenslauf eintragen - siehe Anhang.
Dann erscheint auch unter URSACHE: -der entsprechende Eintrag.

Mfg
Manfred
Dateianhänge
Ablauf-Todesursache.jpg
 
 
 

Re: Todesursache in Ages 2.04

Beitrag10. Nov 2015, 20:06
Guten Abend Manfred,

danke für den Hinweis, die Todesursachen habe ich korrekt im Ereignis zu "Tod" als Ursache eingetragen.
Ich suche jedoch eine Möglichkeit, im Personenfenster-Aufruf (Geburt, Taufe, Tod, Bestattung usw.)auch die Todesursache sichtbar zu machen.
Wenn man im Programm unter >Einstellungen >Person bearbeiten die Einstellungsmöglichkeiten im Personenfenster aufruft, hat man eine große Auswahl, aber keine die Todesursache anzuführen.
Vielleicht kann man ja beim nächsten Update hier ein eigenes Ereignis einfügen .

Jedenfalls herzlichen Dank für die große Mühe und Hilfe und noch einen schönen Abend wünscht

motlinde
 
 
 

Re: Todesursache in Ages 2.04

Beitrag4. Mai 2016, 15:27
Hallo,

diesen Wunsch möchte ich ebenfalls unterstützen und noch etwas erweitern: Hier könnte man entweder ein Wunschfeld oder - um den Gedcom-Standard zu wahren - alle nur möglichen Gedcom-Kategorien auflisten.

VG
Andreas