Daub Logo
Produkte Downloads Kaufen Company Community mein Daubnet
Anmelden

Community

Diskussionen, Fragen und Zusammenarbeit - hier ist der richtige Platz für den Austausch mit den Entwicklern und mit anderen Usern. Machen Sie mit!
Kostenloses Daubnet-Konto erstellen

Ages! Forum Listen Partner+Kinder  


 

Partner+Kinder

 
 
 
Beitrag19. Jun 2013, 22:13
Hallo Ages-Programmierer,

ich hatte mir mal die Version 2.02 heruntergeladen und getestet
und überlege mir nun ob ich mir eine Lizenz hole, denn für Listen
finde ich dieses Programm sehr gut, bis auf ein paar Kleinigkeiten.

Wird es denn mal wieder eine Aktion wie zum 10 Jährigen geben? :)

Nun meine Frage, ist es möglich den rot markierten Teil in meinem
erstellten Personenblatt auszuschneiden?
Aufnahme1.jpg

da mir das vom Programm vorgegebene
nicht gefällt.

MfG
Mick
 
 
 

Re: Partner+Kinder

Beitrag20. Jun 2013, 09:44
Ausschneiden?
Du kannst die Ausgabe individuell gestalten, (fast) so wie Du es möchtest. Das vorgegebene Layout ist nur beispielhaft. Du kannst Felder dazu geben bzw. löschen.

Punt
 
 
 

Re: Partner+Kinder

Beitrag20. Jun 2013, 18:05
Mick hat geschrieben:Wird es denn mal wieder eine Aktion wie zum 10 Jährigen geben? :)

Vorerst nicht, denn das 20jährige Jubiläum ist noch eine Weile hin :) Das (Update kostet allerdings für bestehende Kunden nur 19,95 EUR, und sollte daher keine allzu großen Löcher in die Haushaltskasse reißen)

Mick hat geschrieben:Nun meine Frage, ist es möglich den rot markierten Teil in meinem
erstellten Personenblatt auszuschneiden?

Bitte laden Sie das Layout hier hoch, oder senden Sie das an den Support, damit wir sehen können, was genau Sie dort eingerichtet haben, damit die Frage dann entsprechend beantwortet werden kann.
Site Admin
jcd
 
 
 

Re: Partner+Kinder

Beitrag20. Jun 2013, 19:22
Hallo an alle!

vielen Dank für die schnellen Anworten :)

Punt hat geschrieben:Du kannst die Ausgabe individuell gestalten, (fast) so wie Du es möchtest. Das vorgegebene Layout ist nur beispielhaft. Du kannst Felder dazu geben bzw. löschen.
Punt


Ich habe versucht, nur bei den Eltern noch das Hochzeitsdatum dazu zu nehmen,
geht nicht, da es dann auch bei den Kindern und die anderen Ehen bei den Partnern angezeigt wird/werden

jcd hat geschrieben:Vorerst nicht, denn das 20jährige Jubiläum ist noch eine Weile hin :) Das (Update kostet allerdings für bestehende Kunden nur 19,95 EUR, und sollte daher keine allzu großen Löcher in die Haushaltskasse reißen)

Bitte laden Sie das Layout hier hoch, oder senden Sie das an den Support, damit wir sehen können, was genau Sie dort eingerichtet haben, damit die Frage dann entsprechend beantwortet werden kann.


Hätte ja sein können, daß irgend ein Jubiläum ansteht, auch wenn's nur ein Geburtstag eines Mod's ist oder Weihnachten :)
Nein, Spaß beiseite, da ich kein Bestandskunde bin, muss ich mir ja wohl eine neue Lizenz holen, die es bestimmt auch Wert ist.
Leider gibt es kein Programm das alles kann.
Habe z.B. zum verwalten der Ahnen ein ganz anderes Programm, weil ich mit dem super zurecht komme und für das ausdrucken von Stammbäumen wieder ein anderes.
Und für Listen finde ich bisjetzt AGES! am besten.

Ich versuche mal das Layout hoch zu laden.

Internette Grüsse
Mick

Personenblatt
Mick - Personenblatt_orginal.AgesReportLayout
(59.6 KiB) 1134-mal heruntergeladen


und noch eins hinterher

Grafischer Vorfahrenbaum mit Kekule und Generationsbezeichnung
Mick - Grafischer Vorfahrenbaum.AgesChartLayout
(21.79 KiB) 1493-mal heruntergeladen
 
 
 

Re: Partner+Kinder

Beitrag21. Jun 2013, 15:19
Ich habe mir das Layout einmal angesehen. Da im Personenstammblatt nur eine gemeinsame Feldliste für Eltern, Partner und Kinder existiert, lassen sich diese nicht so ohne weiteres dort ausblenden. [0000143] Als Alternative böte sich an, auf die manuell hinzugefügten Felder und die Überschriften "Vater" und "Mutter" zu verzichten, die ja nur wenig von der Standardausgabe abweichen.

Nebenbei würde es mich interessieren, welche Funktionen Sie bei der Pflege der Daten bzw beim Stammbaumausdruck vermissen, weshalb Sie andere Produkte hier Ages! vorziehen?
Site Admin
jcd
 
 
 

Re: Partner+Kinder

Beitrag2. Jul 2013, 20:59
jcd hat geschrieben:Nebenbei würde es mich interessieren, welche Funktionen Sie bei der Pflege der Daten bzw beim Stammbaumausdruck vermissen, weshalb Sie andere Produkte hier Ages! vorziehen?


Hallo jcd,

ich wusste nicht, daß man hier Produkte benennen darf ;)
Vermissen tu ich bei Ages eigentlich grossartig nichts.
Wie ich mit der Ahnenforschung angefangen hatte, hatte ich mir das kostenlose
Programm "Ahnenblatt" runtergeladen. Darauf habe ich mich mittlerweile sehr
eingeschossen und möchte mit keinem Programm zum verwalten der Personen mehr arbeiten.
Das ansteuern der Personen ist dort auch viel einfacher.
Für das ausdrucken der Ahnenbäume hatte ich mir den "Stammbaumdrucker 6 bzw. 7" geholt.
Zum erstellen der Listen ist "Ages" bisher unschlagbar :)

Noch eine Frage zu den Rechenfeldern, ist es möglich, wenn kein Geburtsdatum
vorhanden ist, das Alter aus Tauf- und Sterbe- oder Bestattungsdatum zu errechnen?

Internette Grüsse
Mick
 
 
 

Re: Partner+Kinder

Beitrag30. Jul 2013, 14:48
Man darf hier im Forum Produkte anderer Anbieter nennen, das Zusammenspiel mit anderen Produkten ist eine der Stärken von Ages! - wir glauben auch nicht, dass Ages! eine "eierlegende Wollmilchsau" ist, und man niemals andere Programme bräuchte.

Aus wettbewerbsrechtlichen Gründen darf es sich nur nicht um sog. "Schmähkritik" handeln, diese müssen wir entfernen. Aus Gründen der Gleichberechtigung möchten wir daher auch, dass auf "Lobhudelei" fremder Produkte (oder was auch immer das Gegenteil von Schmähkritik wäre) verzichtet wird.

Mick hat geschrieben:Das ansteuern der Personen ist [in Ahnenblatt] auch viel einfacher.

Können Sie das näher erläutern?

Mick hat geschrieben:Noch eine Frage zu den Rechenfeldern, ist es möglich, wenn kein Geburtsdatumvorhanden ist, das Alter aus Tauf- und Sterbe- oder Bestattungsdatum zu errechnen?


Innerhalb der Eingabemasken kann derzeit nur vom Geburtsdatum in das Alter oder das Ereignisdatum umgerechnet, nicht aber von Alter+Datum auf das Geburtsdatum zurückgeschlossen werden. Ad hoc fällt mir leider hierzu auch keine passende Rechenformel ein.
Site Admin
jcd
 
 
 
 
 
cron