Daub Logo
Produkte Downloads Kaufen Company Community mein Daubnet
Anmelden

Community

Diskussionen, Fragen und Zusammenarbeit - hier ist der richtige Platz für den Austausch mit den Entwicklern und mit anderen Usern. Machen Sie mit!
Kostenloses Daubnet-Konto erstellen

Ages! Forum Arbeiten mit Ages! Anzeige alternativer "Geburtsdaten"  


 

Anzeige alternativer "Geburtsdaten"

 
 
 
Beitrag22. Jan 2012, 09:57
Wenn ich mit dem Mauszeiger auf eine Person gehe, bekomme ich außer Namen auch Geburtsdatum, Sterbedatum usw. angezeigt.
In der Zeit der Kirchenbücher habe ich aber oft kein Geburtsdatum sondern nur das Taufdatum, das aber nicht angezeigt wird.
Kann man diese Anzeige so einstellen, daß man alternativ bei leerem Geburtsdatum das Taufdatum angezeigt bekommt? (Gleiches gilt für Sterbedatum / Beerdigungsdatum).
Bei Namensgleichheit wäre das sicherlich eine Hilfe.

Punt
 
 
 

Re: Anzeige alternativer "Geburtsdaten"

Beitrag30. Jan 2012, 18:52
In der Personenauswahl wird das Taufdatum angezeigt, wenn kein Geburtsdatum vorhanden ist. Das Taufdatum wird dabei mit einer Welle (~) kenntlich gemacht. In dem eingeblendeten Informationsfenster wird sowohl Geburt, als auch Taufe angezeigt, sofern vorhanden. Gleiches gilt analog für Tod und Bestattung.

Wo genau vermissen Sie diese Anzeige?
Site Admin
jcd
 
 
 

Re: Anzeige alternativer "Geburtsdaten"

Beitrag30. Jan 2012, 19:34
jcd hat geschrieben:In der Personenauswahl wird das Taufdatum angezeigt, wenn kein Geburtsdatum vorhanden ist. Das Taufdatum wird dabei mit einer Welle (~) kenntlich gemacht.

Bei mir nicht. Bei mir wird z. B. das Heiratsdatum angezeigt, nicht jedoch das Taufdatum. Oder versteh ich da irgendwas falsch?
Punt
gebdat1.JPG
gebdat2.JPG
 
 
 

Re: Anzeige alternativer "Geburtsdaten"

Beitrag30. Jan 2012, 21:54
"Falsch" ist hier nur das Ereignis. Für das, was wir in Deutschland als Taufe bezeichnen, müssen Sie das Ereignis "Taufe (christlich)" verwenden. Leider fehlt der deutschen Sprache eine Abgrenzung zwischen "Baptism" und "Christening", weshalb beide mit "Taufe" übersetzt werden mussten.
Site Admin
jcd
 
 
 

Re: Anzeige alternativer "Geburtsdaten"

Beitrag31. Jan 2012, 08:37
Danke, so funktioniert es. Ich hatte das Feld anders interpretiert.

Punt
 
 
 

Re: Anzeige alternativer "Geburtsdaten"

Beitrag2. Feb 2012, 14:48
jcd hat geschrieben:Für das, was wir in Deutschland als Taufe bezeichnen, müssen Sie das Ereignis "Taufe (christlich)" verwenden. Leider fehlt der deutschen Sprache eine Abgrenzung zwischen "Baptism" und "Christening", weshalb beide mit "Taufe" übersetzt werden mussten.



Hallo jcd,

Welcher englische Begriff bzw. welches GEDCOM tag ist "Taufe (christlich)" zugeordnet? "Baptism" oder "Christening"?

Gruß,
Reinhard
 
 
 

Re: Anzeige alternativer "Geburtsdaten"

Beitrag2. Feb 2012, 18:14
Taufe (christlich) entspricht "Christening" - Den Begriff "Christening" kann man auch mit "Namenstaufe" übersetzen, und entspricht sowohl der katholischen, als auch der evengelischen Taufe, wie wir sie allgemein kennen. In GEDCOM wird es als CHR-Kennzeichen gespeichert.

Taufe (allgemein) entspricht "Baptism" - Dieses Ereignis findet in anderen (nicht christlichen) Religionen Anwendung, aber auch für Taufen in christlichen Kirchen, welche in einem anderen religiösen Zusammenhang stehen. In GEDCOM wird es als BAPM-Kennzeichen gespeichert.

Der Vollständigkeit halber sei hier noch erwähnt:

Erwachsenentaufe entspricht "Adult Christening" - Dieses Ereignis kann genutzt werden, um die andere Liturgie einer Erwachsenentaufe zu beschreiben. Im der Ahnenforschung ist es besonders deshalb von belang, als dass hier nicht auf wahrscheinliches Geburtsdatum geschlossen werden kann. Es ist aber nicht fachlich falsch, auch die Taufe eines Erwachsenen als einfache "Christening"="Taufe (christlich)" einzugeben.

Taufe (HLT) entspricht "Baptism LDS" - Dieses Ereignis ist reserviert für Taufen in der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage (sprich:Mormonen). Diesen Ereignistyp sehen Sie in Ages! nur, wenn Sie entweder eine Datei mit solchen Ereignissen bearbeiten, oder aber die HLT-Unterstützung in den Ages!-Einstellungen aktiviert haben. In GEDCOM wird es als BAPL-Kennzeichen gespeichert.
Site Admin
jcd
 
 
 
 
 
cron