Daub Logo
Produkte Downloads Kaufen Company Community mein Daubnet
Anmelden

Community

Diskussionen, Fragen und Zusammenarbeit - hier ist der richtige Platz für den Austausch mit den Entwicklern und mit anderen Usern. Machen Sie mit!
Kostenloses Daubnet-Konto erstellen

Ages! Forum Allgemeines zu Ages! ID Nr. finden oder aus Ref.Nr. übernehmen  


 

ID Nr. finden oder aus Ref.Nr. übernehmen

 
 
 
Beitrag10. Feb 2009, 20:21
Hallo,
ich hoffe, es kann mir jemand behilflich sein. Seit ein paar Tagen arbeite ich mit AGES. Bei meinem vorherigen Programm ( Mein Stammbaum 2 de Luxe) wurde eine Identnummer vergeben, die ich auch in meinem Papierordner verwende, um verschiedenste Ablagen zu realisieren. Im Ereignisfenster bei AGES soll man auch eine Id-Nummer vergeben können, laut Handbuch. Nur wie kann ich dieses Fenster aktivieren? Ich habe schon alles mögliche versucht, komme aber nicht weiter. Was mache ich falsch?
Vielen Dank schon jetzt.
Seemann
 
 
 

Re: ID Nr. finden oder aus Ref.Nr. übernehmen

Beitrag10. Feb 2009, 20:35
Unter 'Bearbeiten - Einstellungen - Person bearbeiten' kann man auswählen, welche Ereignisse im Personenfenster angezeigt werden sollen. Unter anderen auch das Ereignis 'ID-Nr.'.

Gruß, Ernst Keber
 
 
 

Re: ID Nr. finden oder aus Ref.Nr. übernehmen

Beitrag21. Mai 2009, 19:59
Hallo,

ich hatte das gleiche Problem wie Herr Thürk, dass ich im Feld IDNO die Kekule-Nummer (ausgehend von mir als Probanden) speichern möchte, ohne sie für viele hundert Personen händisch einzugeben. Ich habe zu diesem Zweck ein kleines Perl-Programm geschrieben, welches in einer beliebigen .ged-Datei ausgehend von einem frei zu wählenden Probanden sämtliche IDNO-Felder korrekt mit den Kekule-Nummern belegt. Auch Ahnenverlust wird von diesem Programm brücksichtigt, indem in das Datenfeld dann mehrere Kekule-Nummern (z.B. "200 [218]") eingetragen werden. Beim erneuten Lauf des Programms werden eventuell vorher vergebene IDNO-Felder komplett gelöscht und neu belegt, man kann also das Programm immer wieder laufen lassen, ohne dass es zu Fehlbelegungen kommt. Das erfüllt wunderbar meine Bedürfnisse. Wer Interesse an diesem Programm hat, kann sich gerne bei mir melden. Technische Voraussetzung ist lediglich ein installierter Perl-Interpreter, z.B. das kostenlose Open-Source-Produkt ActivePerl von ActiveState (http://www.activestate.com/activeperl/).

Burkard Rosenberger
 
 
 

Re: ID Nr. finden oder aus Ref.Nr. übernehmen

Beitrag22. Mai 2009, 15:15
Wenn Sie mögen, können Sie das Perl-Script hier hochladen. Sofern das Board es nicht zulässt, können Sie es uns auch per Mail zukommenlassen, damit wir es den Nutzern hier zur Verfügung stellen.
Site Admin
jcd
 
 
 

Re: ID Nr. finden oder aus Ref.Nr. übernehmen

Beitrag22. Mai 2009, 21:17
Die Idee von Herrn Rosenberger, die ID-Nr. per Programm automatisch einfügen zu lassen, ist sehr interessant und dankenswert. Allerdings bereitet mir die Einfügung der Kékulé-Nr. in das ID-Feld keine besondere Arbeit, da bei Aufnahme einer neuen Person mit den anderen Daten dieser Person auch die Kékulé = ID-Nr. schnell miteingetragen wird. Aber ich würde mich doch dafür interessieren, aber EIN Umstand stört mich sehr: das Verfahren beim Ahnenschwund ! Die Anführung der Mehrfach-Ahnen an allen - vielleicht 3 - 4 - 5 Stellen - bläht mir die Ahnentafel viel zu sehr auf. Ahnen mit mehreren Kékulé=ID-Nummern infolge Ahnenschwundes werden von mir nur mit der niedrigsten ID-Nr. weitergeführt. Die Übersichtlichkeit ist gewahrt, da bei jeder Person, jedenfalls bei Ages, die Eltern genannt und so sofort zu finden sind.
Wenn die Behandlung des Ahnenschwundes in dieser Form in das Programm aufgenommen werden könnte, so würde ich das sehr begrüßen.
Freundliche Grüße Walter Thürk
 
 
 

Re: ID Nr. finden oder aus Ref.Nr. übernehmen

Beitrag24. Mai 2009, 21:27
Gerne stelle ich das Script hier allen Interessierten zur Verfügung. Zudem habe ich es so modifiziert, dass man beim Aufruf auch noch wählen kann, ob bei Ahnenverlust mehrfache Kekule-Nummern vergeben werden oder nicht.

Burkard Rosenberger
Dateianhänge
gedcom-kekule.pl
(9.52 KiB) 454-mal heruntergeladen
 
 
 
 
 
cron