Daub Logo
Produkte Downloads Kaufen Company Community mein Daubnet
Anmelden

Community

Diskussionen, Fragen und Zusammenarbeit - hier ist der richtige Platz für den Austausch mit den Entwicklern und mit anderen Usern. Machen Sie mit!
Kostenloses Daubnet-Konto erstellen

Ages! Forum Allgemeines zu Ages! Wünsche für funktionen in Ages  


 

Wünsche für funktionen in Ages

 
 
 
Beitrag25. Jun 2011, 15:16
Hallo,
Ich möchte mal kurz meine persönlichen Wünsche für einige Funktionen abgeben die mir hilfreich erscheinen und vielleicht auch anderen gefallen. Mir würden sie sehr zusagen.

zum Verwandtschaftsdiagramm:
Ich mage sehr das Verwandtschaftsdiagramm weil es insbesondere auch die Geschwister der Vorfahren darstellt und deren absteigende Linien. Da das Diagramm aber bei meinen rund 2000 Personen doch recht groß ist würde ich mir dazu vorstellen das man bei Auswahl des Diagrammes das Diagramm eingrenzen könnte. Also von der Ausgangsperson eine wählbare Anzahl an Generationen aufwärst und abwärts. Z.B. 3, 4 oder 5. Alternativ eben alles.

Zu allen Diagrammen:
es wäre sehr schön wenn im Navigationsmodus eine Suche existieren würde die den enstprechenden Eintrag bzw Person optisch hervorheben würde. Denkbar wäre auch zwei Personen optisch hervorzuheben und den Pfad der sie miteinander verbindet.

Ich würde mir auch wünschen per Rechtsklick auf eine Person im Navigationsmodus ein Kontextmenü zu bekommen und von dieser Person ausgehend ein neues Diagramm zu erstellen.

Zu Medien:
Ich finde es ein wenig umständlich mit den Medien zu arbeiten. Ein einmal angehängtes Medium kann ich nicht mehr ändern. Ich würde es begrüßen wenn man beim Medium auf Bearbeiten geht eine Eingabemaske erscheinen würde in der ich: a) den Titel ändern könnte, b) den Link abändern könnte c) ich eine Beschreibung des Bildes Vornehmen könnte.

Mit dem Listengenerator habe ich es leider nicht geschafft eine Vorfahrenliste zu erstellen die von den Vorfahren auch die zweite(dritte...) Verbidnung darstellt und alle Kinder die von Diesem Vorfahren gezeugt wurden. Der Druckbereich "Kinder" existiert dort nicht wie im Familienbuch dort allerdings wüsste ich nicht wie man mehr Generationen aufwärts erhalten würde.
also etwa:

Kekule 1 Proband

Kekule 2 Vater
1te Ehe mit xxx
Kind (1)
Kind (2)
2te Ehe mit (Kekule 3)
Kind (3)
Kind (4)

Kekule 3 Mutter
1te Ehe mit (Kekule 3)
Kind (3)
Kind (4)

Kekule 4 Großvater
1te Ehe mit (Kekule 5)
Kind (5)
Kind (6)

Kekule 5 Großmutter
1te Ehe mit yyy
Kind (7)
2te Ehe mit (Kekule 4)
Kind (8)
Kind (9)

Vielleicht gibt es zu meinem Listenproblem ja eine Lösung und ich bin nur nicht fit genug mit dem Listengenerator. Zu den anderen Punkten stelle ich mir vor sie wären für viele Hilfreich.

Ich hoffe da ist etwas dabei was sich zum nächsten update realisieren ließe.

Mit besten Grüßen
Ecki
 
 
 

Re: Wünsche für funktionen in Ages

Beitrag1. Jul 2011, 18:46
Ecki hat geschrieben:zum Verwandtschaftsdiagramm:Ich mage sehr das Verwandtschaftsdiagramm weil es insbesondere auch die Geschwister der Vorfahren darstellt und deren absteigende Linien. Da das Diagramm aber bei meinen rund 2000 Personen doch recht groß ist würde ich mir dazu vorstellen das man bei Auswahl des Diagrammes das Diagramm eingrenzen könnte. Also von der Ausgangsperson eine wählbare Anzahl an Generationen aufwärst und abwärts. Z.B. 3, 4 oder 5. Alternativ eben alles.


Im Verwandtschaftsbaum können Sie angeben wie weit dieser zurückreichen soll (Anzahl der Vorfahrengenerationen), nicht aber wie viele Nachfahrengenerationen ausgedruckt werden.


Ecki hat geschrieben:Zu allen Diagrammen:es wäre sehr schön wenn im Navigationsmodus eine Suche existieren würde die den enstprechenden Eintrag bzw Person optisch hervorheben würde. Denkbar wäre auch zwei Personen optisch hervorzuheben und den Pfad der sie miteinander verbindet.


Die Suche nach Personen in einem Diagramm ist fest eingeplant. Das Hervorheben einer Verbindung bisher nicht, ist aber keine schlechte Idee [0000383]

Ecki hat geschrieben:Ich würde mir auch wünschen per Rechtsklick auf eine Person im Navigationsmodus ein Kontextmenü zu bekommen und von dieser Person ausgehend ein neues Diagramm zu erstellen.

Wenn Sie per rechter Maustaste "Person bearbeiten" wählen, so ist diese Person beim Erstellen eines weiteren Diagramms als Ausgangsperson vorausgewählt.

Ecki hat geschrieben:Zu Medien:
Ich finde es ein wenig umständlich mit den Medien zu arbeiten. Ein einmal angehängtes Medium kann ich nicht mehr ändern. Ich würde es begrüßen wenn man beim Medium auf Bearbeiten geht eine Eingabemaske erscheinen würde in der ich: a) den Titel ändern könnte, b) den Link abändern könnte c) ich eine Beschreibung des Bildes Vornehmen könnte.

Den Titel können Sie ändern, den Link (Dateipfad) hingegen nur über den Medienprüfassistenten, sofern die verlinkte Datei nicht mehr existiert.

Ecki hat geschrieben:Mit dem Listengenerator habe ich es leider nicht geschafft eine Vorfahrenliste zu erstellen die von den Vorfahren auch die zweite(dritte...) Verbidnung darstellt und alle Kinder die von Diesem Vorfahren gezeugt wurden. Der Druckbereich "Kinder" existiert dort nicht wie im Familienbuch dort allerdings wüsste ich nicht wie man mehr Generationen aufwärts erhalten würde. (snip)


Die weiteren Partner Ihrer Vorfahren gehören nicht selbst zu Ihren Vorfahren, weshalb sie in der Ausgabe fehlen. Dies gilt im Übrigen sowohl für die Vorfahrenliste, als auch für das Vorfahrendiagramm. Eine Option hierfür existiert derzeit auch nicht.

Das Familienbuch hingegen kann über beliebige Personen hinweg ausgegeben werden, dann allerdings ohne Kekule-Berechnung.
Site Admin
jcd
 
 
 

Re: Wünsche für funktionen in Ages

Beitrag15. Jul 2011, 15:35
Hallo,

ich bin mir nicht sicher, ob ich in allen Threads die Wunschlisten gefunden habe und vieleicht meinen Wunsch "irgendwo überlesen" habe:
ich würde es toll finden, wenn es die Möglichkeit geben würde, 2 Personen auszuwählen und dann ein Diagramm erstellt werden könnte, dass den "direkten" Weg zwischen diesen beiden Personen anzeigen würde, über die Generationen hinweg. Alle Personen auf diesem Weg sollten angezeigt werden, "Wegeerweiterungen" an Kreuzungen könnte man Ein- und Ausblenden (ist aber nur "nice to have").
Bei über 14000 Personen kommt öfter mal die Frage, "wie sind wir den miteinander verwandt?" Und wenn man dafür 4 oder 5 Verwandtschaftsdiagramme erstellen muss, weil der Weg so weit ist (45 Familien), dann wäre das toll.

Gruß
Karl Zorko
KarlZorko
Wohnort: Untereisesheim

Mit freundlichen Grüßen
Karl Zorko
Tel: 07132-3684255
Mobil: 0173-6902384
http://www.zorko.net
 
 
 

Re: Wünsche für funktionen in Ages

Beitrag20. Jul 2011, 21:32
KarlZorko hat geschrieben:ich würde es toll finden, wenn es die Möglichkeit geben würde, 2 Personen auszuwählen und dann ein Diagramm erstellt werden könnte, dass den "direkten" Weg zwischen diesen beiden Personen anzeigen würde, über die Generationen hinweg. Alle Personen auf diesem Weg sollten angezeigt werden, "Wegeerweiterungen" an Kreuzungen könnte man Ein- und Ausblenden (ist aber nur "nice to have").

Ich habe diesen sicherlich auch sinnvollen Wunsch bei meiner Liste nur unter "Nice to Have Features". Diese Funktion kann man mit anderen GEDCOM-kompatiblen Programmen machen, wenn man es unbedingt braucht. Ich glaube FTM kann das z.B.

Ages! 2.0 - Gutes Forschen und viel Erfolg! Prioritäten: Standards (GEDCOM Export/Import), Datensicherheit, Quellen und Publizierbarkeit. Über 15.000 Personen. Win7x32 3 GB RAM. Meine Ages Wunschliste - CRα
 
 
 

Re: Wünsche für funktionen in Ages

Beitrag5. Aug 2011, 19:32
Ja genau diese Funktionalität wäre auch für mich sehr wichtig.
Ich würde mich sehr freuen wenn wir sie in der nächsten Version finden könnten.
 
 
 

Re: Wünsche für funktionen in Ages

Beitrag9. Aug 2011, 15:38
Muntafuner hat geschrieben:Ja genau diese Funktionalität wäre auch für mich sehr wichtig.

Worauf bezieht sich "genau diese"?
Site Admin
jcd
 
 
 

Re: Wünsche für funktionen in Ages

Beitrag21. Aug 2011, 15:04
Hallo zusammen,

größere Pause - Recherche Arbeiten getätigt - andere Genealogie Programme angetestet - wieder bei Ages gelandet! :-)

Ich habe die Quellverwaltung noch einmal schätzen gelernt. Das habe ich woanders nicht gefunden. Und Ages ist m.E. das einzige Programm, was direkt - ohne proprietäre Eigenbrödelei-Umwege - direkt am GEDCOM File arbeitet. Lediglich zur leidigen Frage Ausdruck habe ich mir Stammbaumdrucker zugelegt. Nach anfänglichen Umstiegsgelüsten auch für die Verwaltung der Daten bleibt es dabei: Daten werden mit Ages verwaltet und höchstens im Druckprogramm importiert.

Mal sehen, was die neue Ages Version, die J.Daub in seinen Weihnachtsgrüßen von 12.2010 leider ohne Release Datum ankündigte, alles für Verbesserungen bringt, so dass die Arbeit uns noch mehr Spaß macht und noch besser unterstützt wird.

Und gleich ein WUNSCH, damit mein Posting nicht ganz offtopic ist:

Die Personenauswahlbox sollte eine Möglichkeit bieten, (wahlweise) auch nach eventuell angelegten "weiteren Namen" (weitere NAME Tags) zu sortieren/selektieren.

Hintergrund: Familienname vs. Geburtsname. An anderer Stelle oft genug diskutiert. Viele Verwandten sind oft irritiert, wenn nur der Mädchenname in der Box steht.

Ich werde wohl nach und nach auch den letzten Familiennamen zusätzlich mit eingeben. Dann habe ich beim Ausdruck die Wahl:
a) professionell nur den "Mädchennamen", oder
b) populär "Familienname, geb. Mädchenname".

Wenn dann beide Name Ages kennt, dann wäre die Personenauswahl auch nach alternetiven Namen eine sehr hilfreiche Sache.

Gruß
MK
XT-Matz
Wohnort: Siebengebirge

Seitdem es Flugzeuge gibt, sind die entfernten Verwandten auch nicht mehr das, was sie einmal waren. — Helmut Qualtinger
 
 
 

Re: Wünsche für funktionen in Ages

Beitrag22. Aug 2011, 17:22
Die Personenauswahl sucht standardmäßig automatisch auch in den weiteren Namen. "Lieschen Müller, geb. Meier" wird auch unter "Müller" gefunden - tatsächlich sogar dann, wenn der Ehenachname gar nicht separat eingepflegt wurde, sondern nur eine Beziehung mit Herrn Müller besteht.

Für den gewünschten Ausdruck haben Sie ja inzwischen eine Rechenformel gefunden.
Site Admin
jcd
 
 
 

Re: Wünsche für funktionen in Ages

Beitrag22. Aug 2011, 18:29
Im Zusammenhang mit einem Personenstammblatt habe ich für Ehen und Kinder folgende Beschreibung eingefügt, um ohne weitere Erfassung den Namen nach der Heirat ausgeben zu können:
Code: Alles auswählen
Ehen/Partnerschaften->Partner->Vorname
=IF(SEX="M",LASTNAME&" geb.","")
Ehen/Partnerschaften->Partner->Nachname

Wie kann ich diese Formel auf STATUS="verheiratet" beschränken?

Ahnenforschung für die Familie und für das, was mich sonst noch interessiert
Ich suche Informationen über Angehörige des 3.Brandenburgischen Jägerbataillons in Lübben/Spreewald (zwischen 1860 und 1870)
 
 
 

Re: Wünsche für funktionen in Ages

Beitrag23. Aug 2011, 21:59
Hallo

zu:
Die Personenauswahl sucht standardmäßig automatisch auch in den weiteren Namen.


Es wäre eine tolle Hilfe. Ich bin jedoch fast am Verzweifeln. Nach Stundenlangen Experimenten, auch mit neuer Testdatei und ein paar fiktiven neuen Personen funktioniert das bei mir nicht. In der Namensauswahlliste für "Bearbeiten" oder "irgendeinen Stammbaum erstellen" erscheint in der Namensselektbox immer nur der (erste) "Hauptname", aber keiner der sogenannten weiteren Namen.

Was könnte ich falsch machen?

Ich freue mich auf Antwort
XT-Matz
XT-Matz
Wohnort: Siebengebirge

Seitdem es Flugzeuge gibt, sind die entfernten Verwandten auch nicht mehr das, was sie einmal waren. — Helmut Qualtinger
 
 
 
 
 
cron