Daub Logo
Produkte Downloads Kaufen Company Community mein Daubnet
Anmelden

Community

Diskussionen, Fragen und Zusammenarbeit - hier ist der richtige Platz für den Austausch mit den Entwicklern und mit anderen Usern. Machen Sie mit!
Kostenloses Daubnet-Konto erstellen

Ages! Forum Allgemeines zu Ages! Ages! als App  


 

Ages! als App

 
 
 
Beitrag15. Nov 2019, 14:54
Hallo an Alle!

Wer hätte Interesse an einer App-Version?

Frage an den Hersteller: Was halten Sie davon?

Ich könnte eine App-Version gut brauchen.

Liebe Grüße

Franz Josef Wallraff
Ahnenforscher aus Düren-Arnoldsweiler
 
 
 

Re: Ages! als App

Beitrag16. Nov 2019, 17:57
Seit 2017 ist der Ersteller dieses wirklich guten Programms in der Versenkung verschwunden. Keine Reaktionen auf Supportanfragen, keine Programmpflege, keine Updates, keine Fehlerbeseitigungen, also total tote Hose. Schlimmer empfinde ich das völlige Desinteresse an den berechtigten Supportanfragen und keinerlei Infos, wie, ob, wann und überhaupt es (für uns zahlende Kunden) weitergehen soll.
Dein berechtigtes Interesse an einer App kannst du getrost app-schreiben.

Grüsse von einem total frustrierten User
Wolfgang
 
 
 

Re: Ages! als App

Beitrag19. Nov 2019, 21:43
Hallo an die Runde. Ich arbeite seit knapp 7 Jahren mit dem Programm. Es ist leicht zu bedienen und gefällt mir eigentlich. Aber--immer mal wieder ist es abgestürzt und ich musste es mühsam wieder finden. Da ich nicht so fit auf dem PC bin, nervt das schon. Was mich z.Z. aber so aufregt ist, dass die eingegebenen Profilbilder immer wieder weg sind, wenn ich nach einiger zeit die Person wieder aufschlage. ich gebe die Bilder dann stets neu ein. Das kann ja wohl nicht die Lösung sein!
Hat jemand eine Idee, woran das liegt?
Ich freue mich sehr auf eine Antwort.
Evelyn Stieß
 
 
 

Re: Ages! als App

Beitrag30. Nov 2019, 16:30
ffw_wolli hat geschrieben:Seit 2017 ist der Ersteller dieses wirklich guten Programms in der Versenkung verschwunden. Keine Reaktionen auf Supportanfragen, keine Programmpflege, keine Updates, keine Fehlerbeseitigungen, also total tote Hose. Schlimmer empfinde ich das völlige Desinteresse an den berechtigten Supportanfragen und keinerlei Infos, wie, ob, wann und überhaupt es (für uns zahlende Kunden) weitergehen soll.
Dein berechtigtes Interesse an einer App kannst du getrost app-schreiben.

Grüsse von einem total frustrierten User
Wolfgang

Grüß Gott.
Ich muss hier als zahlender User von AGES, den Support etwas in Schutz nehmen, und deine Fustration etwas beruhigen.
Ich habe innerhalb 3 Tagen nach Anschrift vom Support und Angebe der Daten, meine Kopie des Lizenzschlüssel bekommen.
Da ich meine 2.0x Lizenz schon einige Jahre habe, und nun auf einen neuen Rechner "sauber" umziehen möchte mit komplett neuer Installation, und den Lizenzschlüssel nicht mehr gefunden habe.
AGES - Einstellungen - Lizenzschlüssel - Lizenzschlüssel erneut anforden, etwas Geduld: Ergebnis - Kopie des Linzenzschlüssel nach 3-4 Tagen mit Mail erhalten.

Ich muss zugeben ich habe in den letzten 1,5 - 1 Jahr ebenso "Angst" das es das gute AGES bald nicht mehr geben würde, und wurde positiv überrascht.

Viele Grüße.
 
 
 

Re: Ages! als App

Beitrag6. Dez 2019, 07:56
Lieber Hobelspan3056 und weitere User,

es mag sein, dass in einigen wenigen Fällen der Support reagiert hat, nur hat das nichts mit der Tatsache zu tun, dass Ages seit 2 Jahren keine Updates und Fehlerbereinigungen erfährt. In dieser Zeit haben sich viele kleine Macken gezeigt, deren Bereinigung trotz Anzeige vom Support ignoriert werden. Eine Programmpflege/Unterstützung sieht wirklich anders aus.

Im Unwissen über die weitere Programmentwicklung und dass der Fortschritt im Bereich neuer Technologien ja nicht stehen bleibt, muss ich mich irgendwann nach einer anderen Lösung umsehen. Wenn der Support dauerhaft aus den Strümpfen käme, wäre Ages immer noch unter den ersten Plätzen der Genealogiesoftware zu finden.

Nichts für Ungut
Wolfgang
 
 
 

Re: Ages! als App

Beitrag8. Mai 2020, 21:33
Mal ein Beitrag um das Thema nach oben zu holen.

Ich nutze Ages! seit V1.x und bin nach wie vor begeistert.
Kein Programm auf dem deutschen Markt ist so einfach zu nutzen und trotzdem so mächtig. Ich habe viele Genealogie Programme als Vollversion gekauft aber finde keinen Ersatz für Ages! Als eines der wenigen Programme kann Ages Paten vernetzen was sehr sinnvoll ist. Quellen lassen sich gut verwalten, ebenso Orte und Berufe. Es passt sehr vielse und Herr daub hat sich immer konsequent an die GEDCOM Vorgaben gehalten was löblich ist.
Stellt sich die Frage warum geht es nicht weiter?
Das sich mit Genealogie Software schwer Geld verdienen läßt sollte klar sein, wenn nur mit Abos und wenn sich die Nutzerdaten einverleibt werden. Wie bei Ancestry und MyHeritage. Da möchte ich meine Medien aber ungern hinterlegen.

Da es die Fa. Daub noch gibt und der Support noch reagiert (zumindest sporadisch), auch die Webseite läuft stabil. Irgendwer von der Fa. Daub liest sicher auch mit, ob er Daub wohl selber ist?

Wie dem auch sei, fände ich es nur fair wenn die Fa, Daub mal den Status Quo angeben würde. Eine Finanzierung durch monatliche Beiträge wäre eine Option, sollte kein Interesse an einer Weiterentwicklung bestehen oder die Möglichkeiten fehlen wäre der Verkauf sicher eine Option.
Ages hat ssuper gute Ansätze und MUSS weiterleben.
Es wird doch fähige Programierer geben welch die Arbeit von Herrn Daub weiterführen können, wenn er es nicht mehr kann oder will.

Liebe Fa. Daub geben Sie AGES und uns Nutzern eine Chance.
 
 
 

Re: Ages! als App

Beitrag6. Jul 2020, 18:30
Forrest Jump hat geschrieben:Mal ein Beitrag um das Thema nach oben zu holen.

[...] fände ich es nur fair wenn die Fa, Daub mal den Status Quo angeben würde. Eine Finanzierung durch monatliche Beiträge wäre eine Option, sollte kein Interesse an einer Weiterentwicklung bestehen oder die Möglichkeiten fehlen wäre der Verkauf sicher eine Option.
Ages hat ssuper gute Ansätze und MUSS weiterleben.
Es wird doch fähige Programierer geben welch die Arbeit von Herrn Daub weiterführen können, wenn er es nicht mehr kann oder will.

Liebe Fa. Daub geben Sie AGES und uns Nutzern eine Chance.

Forrest Jump spricht mir aus dem Herzen. Da im Forum keine Likes (Daumen nach oben) hinterlassen werden können, schliesse ich mich dem freundlichen Appell mittels dieser Worte an.
Bitte Firma Daub, erhören Sie uns. Machen Sie transparent, wie oder ob es weiter geht.

.