Daub Logo
Produkte Downloads Kaufen Company Community mein Daubnet
Anmelden

Community

Diskussionen, Fragen und Zusammenarbeit - hier ist der richtige Platz für den Austausch mit den Entwicklern und mit anderen Usern. Machen Sie mit!
Kostenloses Daubnet-Konto erstellen

Ages! Forum Allgemeines zu Ages! Wunsch Darstellungsform bei Tafeln  


 

Wunsch Darstellungsform bei Tafeln

 
 
 
Beitrag30. Sep 2013, 17:03
Hallo!

Ich bin bis jetzt von Ages wirklich sehr begeistert. Aber natürlich hat jeder immer mal wieder diverse Wünsche für ein Update. Sei es ein eigener Wunsch, sei es etwas, das man in einem anderen Genealogieprogramm gesehen hat und nun sehr vermisst.

Bei der Anlage einer Person hat man ja die Möglichkeit, ein Elternteil oder einen Ehepartner als unsicher zu kennzeichnen. Darauf kann dann insofern zugegriffen werden, als daß eine unsichere Verbindung in einer Tafel z.B. in rot dargestellt werden kann. Dies ist auch eine tolle Idee.

In diverser genealogischer Literatur werden in Ahnen- und Stammtafeln ähnlich geartete Fälle mit einer gestrichelten oder z.T. auch mit einer gepunkteten Linie dargestellt.

Es wäre toll, wenn es möglich wäre, in Tafeln eine solche Darstellungsform mit auszudrucken. So nutzt ja auch nicht jeder einen Farbdrucker und es ist halt oft wesentlich kontrastreicher, etwas in Schwarz-Weiß auszudrucken.
So könnte z.B. eine wahrscheinliche bzw. erschlossene Verbindung mit einer gestrichelten Linie dargestellt werden. Für eine eventuelle bzw. mögliche Verbindung könnte dann eine gepunktete Linie benutzt werden. Dies bietet sich z. B. in früheren Zeiten an, wenn die Urkundenüberlieferung nicht mehr so gut ist. So gibt es doch häufig z.B. bei adeligen Familie im Mittelalter oder der frühen Neuzeit den Fall, daß die früheste Namensnennung ein Vorfahr sein kann, jedoch nicht sein muß.

Läßt sich soetwas einrichten?

Viele Grüße

Markus Welschhoff
 
 
 

Re: Wunsch Darstellungsform bei Tafeln

Beitrag1. Okt 2013, 00:30
Markus Welschhoff hat geschrieben:So nutzt ja auch nicht jeder einen Farbdrucker und es ist halt oft wesentlich kontrastreicher, etwas in Schwarz-Weiß auszudrucken.

Die Definition von Linienarten (neben der Farbe) sind ein kleiner feiner Wunsch, denn ich besonders bezogen auf das Zitat oben unterstütze. Ich habe jetzt nicht nachgeprüft, denke aber nicht, dass dies bereits über (manuelles) editieren der CSS-Definitionen für Ausgaben möglich ist.
Wenn jcd dies kurz kommentieren kann, dann spare ich mir, mich wieder in das "Ages!-CSS einzulesen".

Ages! 2 - Gutes Forschen und viel Erfolg! Prioritäten: Standards (GEDCOM Export/Import), Datensicherheit, Quellen und Publizierbarkeit. Über 18.000 Personen. Win7x64 4 GB RAM. Meine Ages Erfahrungen und Wunschliste - CRα
 
 
 

Re: Wunsch Darstellungsform bei Tafeln

Beitrag20. Dez 2013, 18:48
Verschiedene Linienarten in Ages! umzusetzen ist ein erheblicher Aufwand, da die diversen Ausgabeformate dies alles unterschiedlich umsetzen. Langfristig planen wir hier eine Möglichst große Untermenge von CSS anzubieten - gestrichelte und gepunktete Linien wären dann auch möglich.
Site Admin
jcd