Daub Logo
Produkte Downloads Kaufen Company Community mein Daubnet
Anmelden

Community

Diskussionen, Fragen und Zusammenarbeit - hier ist der richtige Platz für den Austausch mit den Entwicklern und mit anderen Usern. Machen Sie mit!
Kostenloses Daubnet-Konto erstellen

Ages! Forum Allgemeines zu Ages! Verbesserungswunsch Quellenverwaltung  


 

Verbesserungswunsch Quellenverwaltung

 
 
 
Beitrag19. Jan 2013, 08:26
Ages! hat bei weitem die beste Quellenverwaltung von allen Genealogie-Programmen die ich getestet habe. Dennoch glaube ich, dass man noch etwas verbessern kann. Und zwar geht es um die mehrfache Verwendung von Quellverweisen.

Beispiel (siehe auch Bild 1):
Im Kirchenbuch der ev. Kirchengemeinde Kassel-Unterneustadt (der Quelle) steht im Trauregister Jg. 1737 S. 268 (Quellverweis)
Mstr. Frantz Heinemann, Bürger und Metzger alhier, Herrn Jacob Heinemanns, Kirchensenioris, wie auch Bürger und Metzger zu Eschwege ehel. Sohn und Jgfr. Maria Elisabeth Rißlerin, Herrn Bernhard Rißler, Bürger und Bäcker alhier ehel. Tochter (Zitat)

Dieser Eintrag belegt nun folgendes:
Die Trauung von Frantz Heinemann und Maria Elisabeth Rißler mit Ort und Datum
Der Beruf von Frantz Heinemann
Den Vater von Frantz Heinemann, Jacob Heinemann
Den Beruf des Jacob Heinemann
Den Wohnort des Jacob Heinemann
Den Vater von Maria Elisabeth Rißler, Bernhard Rißler
Den Beruf des Bernhard Rißler
Den Wohnort des Bernhard Rißler

Ich hinterlege diesen Quellverweis nun bei jeder Person und jedem Ereignis, welches dieser dokumentiert. Momentan muss ich für das obigen Beispiel 8 separate Quellverweise anlegen, jeweils mit Datum der Eintragung, hinterlegten Medien usw.

Wünschenswert wäre, wenn mann bei der Anlage einer Quelle zu einem Ereignis / zu einer Person einen bereits angelegten Quellverweis, inkl. Zitat und hinterlegten Medien, einfach auswählen und zuordnen könnte.

Wünschenswert wäre fernen, wenn man bei einem Quellverweis sehen könnte zu welchen Ereignissen / Personen dieser zugeordnet wurde.

Ich hoffe diesen Wunsch klar genug dokumentiert zu haben.
Dateianhänge
Bild 1.png

Familienforschung in Kurhessen, Bremen, Niedersachsen und den ehemaligen Preußischen Provinzen Schlesien und Posen.

Empfehle MacStammbaum auf Mac, iPad und iPhone.
 
 
 

Re: Verbesserungswunsch Quellenverwaltung

Beitrag20. Jan 2013, 14:49
Siehe auch:
Thema: Wunsch für die nächste Version

Meine Nachricht 5. Dez 2012, 10:59
Genau diese Möglichkeit wünsche ich mir auch.
Mehrere Personen demselben Quellenzitat zuordnen.

Freundliche Grüße und gute Wünsche für 2013.
 
 
 

Re: Verbesserungswunsch Quellenverwaltung

Beitrag21. Jan 2013, 16:45
Sie haben die Wahl, eine Quelle der Person als Ganzem zu hinterlegen, dann entsteht genau ein Quellverweis pro Person.
Alternativ können Sie die Quelle den jeweiligen Ereignissen hinterlegen, dann entsteht genau ein Quellverweis pro Person und Ereignis.

Diese Grundlogik ist fester Bestandteil sowohl von Ages!, als auch des dahinterliegenden GEDCOM-Formates. Es wäre vielleicht möglich, bei anlage eines zweiten Quellverweises derselben Person bestimmte Daten aus einem anderen Quellverweis der gleichen Person zu übernehmen (zu kopieren). Spätestens danach wären es jedoch zwei unabhängige Dinge. Dies ist auch notwendig: Stellen Sie sich ein Kirchenbuch vor, in welchem auf Seite 7 die Taufe steht, und auf Seite 73 die Hochzeit. Obwohl es sich um die gleiche Person handelt, müssen Síe hier zwei getrennte Seitenangaben in die selbe Quelle hinein verwalten können.

Das soll Sie bitte nicht davon abhalten, hier über Alternativen zu diskutieren - die Quellverwaltung von Ages! ist mächtig, aber für den Einsteiger oft auch abschreckend. Wir suchen nach Wegen, wie wir sowohl deren Leistungsumfang verbessern können, als auch die Oberfläche verschlanken können.
Site Admin
jcd
 
 
 

Re: Verbesserungswunsch Quellenverwaltung

Beitrag21. Jan 2013, 19:56
Ich kenne die Funktion einen Quellverweis einer Person oder einem Ereignis zuordnen zu können und nutze dies sehr intensiv. Was ich aber gern sehen möchte ist, welches Ereignis wird von dem Quellverweis dokumentiert.

In meinem Beispiel. Der Beruf wird unter Umständen in mehreren Tauf-, Trau- oder Bestattungseinträgen erwähnt. Ich möchte nun sehen in welchen Quellverweisen dies wann dokumentiert ist. Wichtig ist mir dies vor allem, wenn eine Person mehrere Berufe hatte. Mit diesem Vorgehen ist es mir möglich einzugrenzen wann der Beruf gewechselt wurde.

Ich kann dies auch schon heute, und zwar dann, wenn ich zu jedem Ereignis den Quellverweis anlege. Damit habe ich am Ende ein Unmenge an Quellverweisen und wenn ich einfach eine Referenz machen könnte (sprich den Quellverweis mit Zitat und Medium) wäre mein Aufwand sehr viel kleiner. So eine Funktion gibt es z.B. auf Ancestry.com. Dort kann man angeben welche Ereignisse oder Fakten von einem Quellverweis belegt werden.

Unabhängig davon nochmals: Ages! hat von allen Genealogieprogrammen die beste Quellenverwaltung.

Familienforschung in Kurhessen, Bremen, Niedersachsen und den ehemaligen Preußischen Provinzen Schlesien und Posen.

Empfehle MacStammbaum auf Mac, iPad und iPhone.
 
 
 

Re: Verbesserungswunsch Quellenverwaltung

Beitrag24. Jan 2013, 11:34
Ich unterstütze diesen Wunsch und möchte dabei folgendes Beispiel verwenden.

Um später die Suche zu erleichtern nach eventuellen Todesdaten trage ich als Sterbedaten einer Person ein "nach xx" wenn diese zu einem Bestimmten Datum als Zeuge nachweislich am leben war.

Bsp: Taufpaten von C sind A und B, also waren sie zum Taufzeitpunkt noch am leben. Ich trage als Sterbedatum dann ein "nach (taufe)" und würde hier, genau wie dem Täufling dasselbe Zitat als Quelle hinterlegen.
Gleichzeitig ist evtl der Beruf von A und B genannt. Also trage ich ein, Beruf (irgendwas), am Datum (Taufe), in (Ort), Quelle (wieder dasselbe zitat)
usw.
 
 
 

Re: Verbesserungswunsch Quellenverwaltung

Beitrag24. Jan 2013, 13:38
Ich verwende diese Logik ebenfalls. In Ages! kann ich das heute schon tun. Nur könnte es halt noch viel einfacher sein.

Danke für die Unterstützung.

Familienforschung in Kurhessen, Bremen, Niedersachsen und den ehemaligen Preußischen Provinzen Schlesien und Posen.

Empfehle MacStammbaum auf Mac, iPad und iPhone.
 
 
 

Re: Verbesserungswunsch Quellenverwaltung

Beitrag21. Feb 2013, 17:11
Wenn es in GEDCOM abbildbar ist, wäre es m.E. auch interessant auf einen Quelleintrag (z.B. Taufe) mehrmals verweisen zu können, d.h. nach twschmidt's erstem Beispiel wäre es dann eine Quelle auf die 8mal verlinkt wird, d.h. wenn ich z.B. beim Textauszug etwas ändere, ist dies bei allen 8 Verlinkungen übernommen, bzw. muss nicht 8mal editiert werden.
Da die Auswahl schon vorhandener Quellen nicht trivial ist (auch GUI dafür) wird das das wohl ein Wunsch für ein Major-Upgrade sein; möchte ihn aber langfristig unterstützen, so in GEDCOM möglich.

Ages! 2 - Gutes Forschen und viel Erfolg! Prioritäten: Standards (GEDCOM Export/Import), Datensicherheit, Quellen und Publizierbarkeit. Über 18.000 Personen. Win7x64 4 GB RAM. Meine Ages Erfahrungen und Wunschliste - CRα
 
 
 

Re: Verbesserungswunsch Quellenverwaltung

Beitrag21. Feb 2013, 19:17
ChristianR hat geschrieben:Wenn es in GEDCOM abbildbar ist, wäre es m.E. auch interessant auf einen Quelleintrag (z.B. Taufe) mehrmals verweisen zu können, d.h. nach twschmidt's erstem Beispiel wäre es dann eine Quelle auf die 8mal verlinkt wird, d.h. wenn ich z.B. beim Textauszug etwas ändere, ist dies bei allen 8 Verlinkungen übernommen, bzw. muss nicht 8mal editiert werden.


Genau aus diesem Grund habe ich den Verbesserungswunsch gemacht. Mit der momentanen Funktionalität und dem Wunsch Einträge genau dem Ereignis zuzuordnen und nicht nur der Person ist der Aufwand groß, die Transparenz aber auch und sehr sehr wertvoll.

Familienforschung in Kurhessen, Bremen, Niedersachsen und den ehemaligen Preußischen Provinzen Schlesien und Posen.

Empfehle MacStammbaum auf Mac, iPad und iPhone.
 
 
 

Re: Verbesserungswunsch Quellenverwaltung

Beitrag26. Feb 2013, 20:03
ChristianR hat geschrieben:Wenn es in GEDCOM abbildbar ist, wäre es m.E. auch interessant auf einen Quelleintrag (z.B. Taufe) mehrmals verweisen zu können, d.h. nach twschmidt's erstem Beispiel wäre es dann eine Quelle auf die 8mal verlinkt wird, d.h. wenn ich z.B. beim Textauszug etwas ändere, ist dies bei allen 8 Verlinkungen übernommen, bzw. muss nicht 8mal editiert werden.
Da die Auswahl schon vorhandener Quellen nicht trivial ist (auch GUI dafür) wird das das wohl ein Wunsch für ein Major-Upgrade sein; möchte ihn aber langfristig unterstützen, so in GEDCOM möglich.


GEDCOM sieht den Eintrag als Teil des Quellverweises vor, exakt so wie Ages! das derzeit auch abbildet. Eine zusätzliche Strukturebene, welche ein und den selben Quellverweis (oder auch nur ein und denselben "Eintrag"stext) mehrfach nutzen könnte sieht GEDCOM nicht vor.

Änderungen hieran wären ergo reines UI - man könnte ggf. mehrere Quellverweise mit gleichem Text im Feld "Eintrag" irgendwie gruppieren, oder es leichter machen, den Eintrag zu übernehmen. Anregungen hierzu sind willkommen.
Site Admin
jcd
 
 
 

Re: Verbesserungswunsch Quellenverwaltung

Beitrag4. Mär 2013, 05:48
jcd hat geschrieben:Änderungen hieran wären ergo reines UI - man könnte ggf. mehrere Quellverweise mit gleichem Text im Feld "Eintrag" irgendwie gruppieren, oder es leichter machen, den Eintrag zu übernehmen. Anregungen hierzu sind willkommen.

Folgende zwei Ideen kommen mir, um hier einen Fortschritt in der Pflege im Quellfenster zu erzielen:
  • Die Quellverweisliste ist derzeit nach Nachnamen/Vornamen sortiert. Zusätzlich wird das Ereignis und "Seite/Eintrag" angezeigt. Eine manuell umstellbare Sortierung nach "Seite/Eintrag" und ev. Ereignis könnte gut weiterhelfen, den Textauszug bei gleicher Quelle abzugleichen.
  • In der Quellverweisliste könnten beim Überfahren mit der Maus der Textauszug angezeigt werden. Ist aber weniger nützlich als der erste Vorschlag.

Ages! 2 - Gutes Forschen und viel Erfolg! Prioritäten: Standards (GEDCOM Export/Import), Datensicherheit, Quellen und Publizierbarkeit. Über 18.000 Personen. Win7x64 4 GB RAM. Meine Ages Erfahrungen und Wunschliste - CRα
 
 
 
 
 
cron