Daub Logo
Produkte Downloads Kaufen Company Community mein Daubnet
Anmelden

Community

Diskussionen, Fragen und Zusammenarbeit - hier ist der richtige Platz für den Austausch mit den Entwicklern und mit anderen Usern. Machen Sie mit!
Kostenloses Daubnet-Konto erstellen

Ages! Forum Rechenfelder Rechenfehler  


 

Rechenfehler

 
 
 
Beitrag11. Feb 2012, 11:59
bei der Eingabe von Geburtsdaten der Kinder erscheint der Hinweis die Geburt eines Kindes muss mindestens 14 Jahre nach der Geburt der Mutter liegen.
Dieser Hinweis erscheint, obwohl das Geburtsdatum der Mutter 1762 und das des ersten Kindes erst 1797 ist. Was läuft bzw. mache ich falsch
 
 
 

Re: Rechenfehler

Beitrag13. Feb 2012, 17:05
Bitte prüfen Sie, ob eine der beteiligten Personen mehrere widersprüchliche Geburtsdaten hat, sowie ob das Kind mehrere Elternpaare besitzt.
Site Admin
jcd
 
 
 

Re: Rechenfehler

Beitrag14. Mär 2012, 02:40
Da kann ich dcoh noch eine andere Frage anschliessen.Ich habe so einen Fall wo es 14 Jahre sind, also Kind 1754 und Mutter geboren "um 1740".
Die erste Frage wäre warum bei "um" scharf gerechnet wird. Die zweite Frage ist wie kann ich einstellen, dass dies so richtig ist?
Herr Daub erzählte in München man könne die Aufgabe als "erledigt" ein für alle mal markieren, ich weiß nur nicht wie das gehen soll.
CJG
 
 
 

Re: Rechenfehler

Beitrag16. Mär 2012, 11:26
CJG hat geschrieben:Da kann ich dcoh noch eine andere Frage anschliessen.Ich habe so einen Fall wo es 14 Jahre sind, also Kind 1754 und Mutter geboren "um 1740".
Die erste Frage wäre warum bei "um" scharf gerechnet wird. Die zweite Frage ist wie kann ich einstellen, dass dies so richtig ist?
Herr Daub erzählte in München man könne die Aufgabe als "erledigt" ein für alle mal markieren, ich weiß nur nicht wie das gehen soll.


Zu Deiner Frage,
Öffne die Aufgabe die Dich darauf hinweist. Wechsle auf den Tab "Details" und ziehe den Fortschrittsbalken der Aufgabe auf 100%. Damit ist diese Aufgabe dann erledigt.

Grüße
Ecki
 
 
 

Re: Rechenfehler

Beitrag22. Mär 2012, 03:52
Tja man sollte auch als langjähriger Benutzer gelegentlich mal wieder ins Handbuch schauen, da stehts nämlich drin.
CJG