Vielen Dank für den Testfall, den ich inzwischen nachvollziehen konnte.

Erstaunlicherweise führt OCCU[2].TYPE zu obigem Fehler, wenn eine dargestellte Person keinen Beruf hatte. OCCU[1].TYPE hingegen funktioniert (gibt mangels Berufs natürlich in diesem Falle nichts aus). [0000390]

Im Übrigen können Sie die Rechenformeln für die Ortsbezeichnungen vereinfachen. Geben Sie einfach =OCCU[1].LOCATION an, und verwenden Sie "in " als Präfix. Wenn es einen Ort gibt, so erscheint dann automatisch der Präfix.