Daub Logo
Produkte Downloads Kaufen Company Community mein Daubnet
Anmelden

Community

Diskussionen, Fragen und Zusammenarbeit - hier ist der richtige Platz für den Austausch mit den Entwicklern und mit anderen Usern. Machen Sie mit!
Kostenloses Daubnet-Konto erstellen

Ages! Forum Arbeiten mit Ages! Auto-Vervollständigung + Groß- Klein-Schreibung  


 

Auto-Vervollständigung + Groß- Klein-Schreibung

 
 
 
Beitrag24. Okt 2008, 08:49
Auto-Vervollständigung:
Dieses 'Feature' sollte abschaltbar sein. Bei mir hat es noch nie richtig funktioniert. Vielleicht anfangs, bis zu einem begrenzten Umfang der Daten.
Groß- Klein-Schreibung:
Es ärgert mich sehr, daß Ages! (= die Programm-Autoren) mir vorschreiben (= mich zwingen) wollen, wie das auszusehen hat. Wenn ich Fremd-Daten impotiere, so stammen sie meist von Verwandten aus den USA. Die Familiennamen sind, bis auf wenige Ausnahmen, in Großschrift angelegt worden. So möchte ich sie auch nach dem Import behalten können, bis eine 'Bearbeitung' abgeschlossen ist.

Vorfahren aus Ostfriesland, Schleswig-Holstein, Mecklenburg, Dänemark und Schweden
 
 
 

Re: Auto-Vervollständigung + Groß- Klein-Schreibung

Beitrag24. Okt 2008, 15:59
Der von Ihnen angesprochene Fall hat folgende Lösung:

a) Ändern Sie über das Fenster "Nachnamen" die importierten Namen in eine einheitliche Schreibweise. Ich empfehle, diesen Schritt bereits vor dem Import durchzuführen - dann lässt sich die Funktion "Alle Umwandeln in" am besten nutzen.

b) Beim Import von Daten legt Ages! automatisch eine Quelle an, und hinterlegt diese den importierten Datensätzen. Im Zuge der Einarbeitung der Daten in Ihren Stammbaum können Sie diese Quelle jeweils löschen, und haben so eine Übersicht über die bearbeiteten Datensätze.

Die Verwendung von Nachnamensfeldern (insbesondere durch Großschreibung des Nachnamens) zur Unterscheidung bereits bearbeiteter von unbearbeiteten Datensätzen ist nicht vorgesehen.
Site Admin
jcd
 
 
 

Re: Auto-Vervollständigung + Groß- Klein-Schreibung

Beitrag25. Okt 2008, 14:05
Polli hat geschrieben:Groß- Klein-Schreibung:
Die Familiennamen sind, bis auf wenige Ausnahmen, in Großschrift angelegt worden. So möchte ich sie auch nach dem Import behalten können, bis eine 'Bearbeitung' abgeschlossen ist.


Hallo Polli,

eine automatische Änderung der Groß- und Kleinschreibung habe ich bisher bei mir beim Datenimport nicht festgestellt. Die automatische Änderung passiert bei mir bei Neuanlage einer Person. Hier helfe ich mir so weiter, dass ich bei der Eingabe des Namens ein Leerzeichen voranstelle, den Namen in der gewünschten Schreibweise eingebe, das Leerzeichen wieder lösche und erst dann auf "anlegen" drücke. Genau so funktioniert es auch bei einer nachträglichen Bearbeitung. Diese Verfahrensweise ich aber nur eine "Hilfslösung".

Hoff