Daub Logo
Produkte Downloads Kaufen Company Community mein Daubnet
Anmelden

Community

Diskussionen, Fragen und Zusammenarbeit - hier ist der richtige Platz für den Austausch mit den Entwicklern und mit anderen Usern. Machen Sie mit!
Kostenloses Daubnet-Konto erstellen

Ages! Forum Arbeiten mit Ages! Er war Soldat  


 

Er war Soldat

 
 
 
Beitrag3. Dez 2013, 17:53
Erstmalig bin ich an einen Entlassungsschein der Deutschen Wehrmacht gekommen. Damit steht jetzt bei mir in den Quellen die Dienstzeit (von - bis) und der letzte Dienstgrad.
Das hat mich aber auf die grundsätzliche Frage gebracht. Welches ist das korrekte Ereignis? Und wie speichere ich die Angaben zur Kriegsgefangenschaft korrekt? Und das Ritterkreuz mit Schwertern und Brillianten?
Bei Millionen ehemaliger Landser wird auch der eine oder andere im Forum sicher schon mit diesen Fragen konfrontiert worden sein und mir schreiben können, wie er (oder sie) die Daten erfasst haben.
Mit "anderes Ereignis" bin ich nicht ganz glücklich.

Ahnenforschung für die Familie und für das, was mich sonst noch interessiert
Ich suche Informationen über Angehörige des 3.Brandenburgischen Jägerbataillons in Lübben/Spreewald (zwischen 1860 und 1870)
 
 
 

Re: Er war Soldat

Beitrag4. Dez 2013, 13:59
Dieter Brühne hat geschrieben:Erstmalig bin ich an einen Entlassungsschein der Deutschen Wehrmacht gekommen. Damit steht jetzt bei mir in den Quellen die Dienstzeit (von - bis) und der letzte Dienstgrad.
Das hat mich aber auf die grundsätzliche Frage gebracht. Welches ist das korrekte Ereignis? Und wie speichere ich die Angaben zur Kriegsgefangenschaft korrekt? Und das Ritterkreuz mit Schwertern und Brillianten?
Bei Millionen ehemaliger Landser wird auch der eine oder andere im Forum sicher schon mit diesen Fragen konfrontiert worden sein und mir schreiben können, wie er (oder sie) die Daten erfasst haben.
Mit "anderes Ereignis" bin ich nicht ganz glücklich.


Hallo,
ich würde es unter Beruf ganz normal eintragen mit allem von - bis Daten und Notizen.
Denn ich hatte selbst schon etwas derartiges, denn die Zeiten und Angaben wurden auch bei der Rentenversicherung und bei der Berechnung der Renten berücksichtigt.
Sonst bliebe mir auch nur das "andere Ereignis". Sorry.

Gruss
 
 
 

Re: Er war Soldat

Beitrag27. Dez 2013, 22:20
Ich erfasse unter Berufe: Soldat 1812/1813 oder Soldat 1870/1871 oder Soldat 1.WK oder Soldat 2.WK. So werden mir dann unter Berufe, z.B. Soldat 2.WK sofort alle zugeordneten Personen, also alle, die am 2.WK teilgenommen haben, angezeigt. Weitere Angaben, wie Auszeichnungen oder Sonstiges erfasse ich unter Notizen.
Günter37
Wohnort: Eschborn
 
 
 
 
 
cron