Ich habe (zusätzlich zur Todesursache) auch das Alter der Person mit dem Hinweis Totgeburt gekennzeichnet - vielleicht nützt es ja irgendwann und -wo.

In einer Ereignisliste Tod habe ich folgende Option eingetragen
Code: Alles auswählen
INDI.DEAT.CALCAGE.YEARS <> ""

Ziel ist, das durchschnittliche Alter eines Personenkreises zu ermitteln.
Ich bin davon ausgegangen, dass ich damit die Personen ausgeschlossen habe, für die entweder Geburts- oder Sterbedatum unbekannt sind. Das ist aber für die Totgeburten nicht der Fall. Trotzdem fehlen diese Personen in meiner Auswahl. Eigentlich müsste das errechnete Alter hier aber 0 enthalten.
Das Alter der Person habe ich ebenfalls mit 0 besetzt, die Speicherung und Ausgabe dieses Wertes erfolgt aber nicht.