Daub Logo
Produkte Downloads Kaufen Company Community mein Daubnet
Anmelden

Community

Diskussionen, Fragen und Zusammenarbeit - hier ist der richtige Platz für den Austausch mit den Entwicklern und mit anderen Usern. Machen Sie mit!
Kostenloses Daubnet-Konto erstellen

Ages! Forum Listen geografische Koordinaten - Google Maps  


 

geografische Koordinaten - Google Maps

 
 
 
Beitrag20. Mär 2014, 20:52
Ich komme heute gleich mit zwei Problemen:
a) Shitho hatte für Windows 7 herausgefunden, wie die Punkte in den von Google Maps gelieferten Koordinaten korrekter Weise im deutschsprachigen Google durch das Dezimalkomma ersetzt werden können - in den Windows Regionaleinstellungen. Jetzt stehe ich für Windows 8 vor der gleichen Problematik und finde die Regionaleinstellungen nicht.
Wer kann helfen?

b) Ich habe nach längerer Zeit Geo-Koordinaten aus Google Maps zu den von mir erfassten Orten nachgetragen. Dabei auch zwei Orte in der neuen Welt: Lima, Peru und ein kleines Kaff in Oregon, USA. Selbstverständlich habe ich die dezimalen Angaben einschliesslich der Vorzeichen übernommen, um dann zwei Überraschungen zu erleben. Nach der Erfassung und dem Druck auf die Tab-Taste wurden korrekt die Angaben Breite und Länge in der Erfassungsmaske angepasst in wL bzw. sB. Soweit, so gut, aber in einer Ortsliste mit zusätzlichen Feldern für Breiten- und Längengrad stehen für Lima die richtigen Angaben, für den Ort in den USA aber -122 Grad öL.

Ich weiß, dass AGES schon mal Probleme mit der Erfassung und der Ausgabe hatte, war aber der Meinung, dass das der Vergangenheit angehöre. Das scheint aber nicht so.

Hat jemand inzwischen eine brauchbare Lösung gefunden, die bei Eingabe der Ortsangabe die Koordinaten automatisch ausgibt? Ich weiss, das es für EXCEL und auch für ACCESS gute Routinen gibt, habe aber wenig Neigung, das Rad neu zu erfinden. Daher bin ich jür jeden guten Tip dankbar.

Nachtrag: Kaum googelt man ein bischen, fallen einem erste Möglichkeiten in den Schoß:
http://www.via-ferrata.de/koordinaten-umrechnen.htm
http://www.cache-test-dummies.de/tools/koordinatenumrechnung/

Letztlich habe ich die Ortsliste nach EXCEL exportiert, dort die Breitengrade und die Längengrade in ihre Bestandteile zerlegt und dann mit GRAD + MINUTEN/60 + SEKUNDEN/3600 in eine sortierfähige Form gebracht und für die s.B. bzw. w.L. das Ergebnis mit -1 multipliziert. Mit den Rechenfeldern von AGES hätte ich das nicht hinbekommen, und dann sollte ja das Ergebnis nóch sortiert werden.
Die Sortierei habe ich EXCEL überlassen, da mich nur die Grenzbereiche interessierten (Lima, Peru und Berdjansk, Ukraine bzw. Johannesburg und Riga). Dabei habe ich nicht zu allen Personen auch Ortsangaben und einige Ortsangaben sind nicht eindeutig (meint jedenfalls Google Maps).
Ziel soll eine Windrose mit den ermittelten Orten werden.

Nach all der Mühe jetzt aber neuer Frust: Mein Datenbestand besteht aus zwei Teilbäumen mit einer gemeinsamen Ortsliste. Hätte ich den zu untersuchenden Teilbaum erst exportieren müssen und sind dann in der exportierten Datei nur die dazugehörigen Orte. Wenn ja, kann das Ganze wieder von vorne losgehen, aber was solls.

Ahnenforschung für die Familie und für das, was mich sonst noch interessiert
Ich suche Informationen über Angehörige des 3.Brandenburgischen Jägerbataillons in Lübben/Spreewald (zwischen 1860 und 1870)
 
 
 

Re: geografische Koordinaten - Google Maps

Beitrag29. Mär 2014, 01:58
Für eine weitere Möglichkeit, Koordinaten zu ermitteln und umzurechnen, habe ich mir heute ein Lesezeichen gesetzt: gpso.de/maps/

Nachtrag: Noch etws ist mir aufgefallen: EXCEL kenn die Funktion HYPERLINK, mit der man z.B. GOOGLE MAPS mit vorgegebener Anschrift aufrufen kann. AGES hat diese Funktion nicht im Handbuch beschrieben.

Beispiele: =HYPERLINK("http://maps.google.com/maps?q=Unter den Linden,Berlin") in einem EXCEL-Sheet führt bei einem Klick auf einen passenden Kartenausschnitt,
=HYPERLINK("http://www.daubnet.com/board/viewforum.php?f=2") direkt in dieses Forum.

Ahnenforschung für die Familie und für das, was mich sonst noch interessiert
Ich suche Informationen über Angehörige des 3.Brandenburgischen Jägerbataillons in Lübben/Spreewald (zwischen 1860 und 1870)
 
 
 
 
 
cron