Daub Logo
Produkte Downloads Kaufen Company Community mein Daubnet
Anmelden

Community

Diskussionen, Fragen und Zusammenarbeit - hier ist der richtige Platz für den Austausch mit den Entwicklern und mit anderen Usern. Machen Sie mit!
Kostenloses Daubnet-Konto erstellen

Ages! Forum Listen Anzahl der Kinder im Stammblatt  


 

Anzahl der Kinder im Stammblatt

 
 
 
Beitrag1. Mär 2014, 16:24
Hallo zusammen,

ich habe zu einem Ehepaar die Info, 5 Söhne, 3 Töchter, 1 Adoptivtochter.
Da ich keine Namen dazu habe, trage ich die Info unter KINDER ein.
Diese Info hätte ich dann aber auch gerne auf dem Stammblatt unter KINDER.

Kann mir da jemand helfen?


Viele Grüße
Karen
 
 
 

Re: Anzahl der Kinder im Stammblatt

Beitrag1. Mär 2014, 19:31
Falke hat geschrieben:... ich habe zu einem Ehepaar die Info, 5 Söhne, 3 Töchter, 1 Adoptivtochter.
Da ich keine Namen dazu habe, trage ich die Info unter KINDER ein.
Diese Info hätte ich dann aber auch gerne auf dem Stammblatt unter KINDER.
...

Ich gehe davon aus, dass die Anzahl der Kinder bei einem Teil der Eltern eingetragen ist, da AGES! nach meinem Kenntnisstand bisher nicht in der Lage ist, einen derartigen Wert bei der Partnerschaft zu erfassen (GEDCOM kennt aber durchaus einen Tag NCHI für die Anzahl Kinder einer Partnerschaft).
Um die beim Vater erfasste Anzahl der Kinder im Stammblatt unter Kinder auszugeben, ist die Feldliste für Partner+Kinder um ein Feld zu erweitern
Eltern->(Ehe)mann->Anzahl Kinder
Das Ergebnis lässt sich dann mit Zeilenumbruch, Prefix oder Suffix aufbereiten.

NB. So lässt sich diese Anzahl von Kindern zB. auch als "weitere Kinder" in einem Verwandtschaftsdiagramm bei den Partnerschaften ausgeben.
Es muss klar sein, dass dieser Wert durch Erfassung entsteht im Gegensatz zu NUMBER_OF_CHILDREN, wo AGES! die erfassten Kinder zählt.

Ahnenforschung für die Familie und für das, was mich sonst noch interessiert
Ich suche Informationen über Angehörige des 3.Brandenburgischen Jägerbataillons in Lübben/Spreewald (zwischen 1860 und 1870)
 
 
 

Re: Anzahl der Kinder im Stammblatt

Beitrag9. Mär 2014, 21:07
Hallo Dieter,

danke erst mal für deine Antwort.
Das Problem bei der Lösung ist, dass ich dann dort, wo ich die Kinder tatsächlich erfasst habe dann auch die Zahlen / Infos habe - und das vor jedem Kind. Zumindest habe ich es nicht anders hinbekommen.

Ich hatte ursprünglich gedacht, dass es so aussehen könnte:

Kinder: 5 Söhne, 3 Töchter, 1 Adoptivtocher (also der Text, der auch im entsprechenden Feld steht).
Aber bei den Überschriften sind ja die Auswahlmöglichkeiten immer sehr begrenzt.

Ich habe es jetzt so gelöst, dass ich die Kinder doch alle einzeln als unbekannt aufgenommen habe.

Danke für deine Bemühungen
Gruß
Karen
 
 
 

Re: Anzahl der Kinder im Stammblatt

Beitrag9. Mär 2014, 23:17
Hallo Karen.
Es bleibt natürlich jedem überlassen, wo und wie er/sie seine Daten erfasst - und dann auch ausgibt; manchmal muss man sich auch entscheiden, welche Informationen wie dargestellt werden sollen und dann zu einer adäquaten Erfassung kommen.
Wenn ich die von Dir geschilderte Informationslage betrachte, käme natürlich eine Notiz in Frage, die dann in einem Stammblatt ausgegeben werden könnte.
Meine Neigung ist aber, möglichst wenig in Notizen unterzubringen - man findet so etwas bei größeren Datenbeständen nicht wieder. Aus diesem Grund habe ich auch schon andere Genealogie-Programme als mir nicht zusagend verworfen.
Meine Lösung Deines Problems zeigen am besten die beiden folgenden Sreenshots.
Image2.jpg

Image7.jpg

Ahnenforschung für die Familie und für das, was mich sonst noch interessiert
Ich suche Informationen über Angehörige des 3.Brandenburgischen Jägerbataillons in Lübben/Spreewald (zwischen 1860 und 1870)
 
 
 

Re: Anzahl der Kinder im Stammblatt

Beitrag15. Mär 2014, 13:37
Ich persönlich würde diese Kinder als einzelne Datensätze erfassen. Ergo, fünf männliche Kinder ohne Vornamen, vier weibliche Kinder (eines davon als Adoptivtochter kennzeichnen (bzw. die Eltern des Kindes als Adoptiveltern...). Und die ausgeschriebene Information als Notiz bei den Eltern (und evtl. bei jedes Kind) eintragen.
 
 
 

Re: Anzahl der Kinder im Stammblatt

Beitrag8. Apr 2014, 16:13
Hallo Dieter,
Hallo Josie,

leider kam ich erst jetzt wieder dazu mit mit meinen Ahnen zu beschäftigen.
Danke noch mal ihr Beiden.

Da ich auch von zu vielen Notizen nichts halte, hatte ich die Kinder als unbekannt alle aufgenommen.

Viele Grüße
Karen