Daub Logo
Produkte Downloads Kaufen Company Community mein Daubnet
Anmelden

Community

Diskussionen, Fragen und Zusammenarbeit - hier ist der richtige Platz für den Austausch mit den Entwicklern und mit anderen Usern. Machen Sie mit!
Kostenloses Daubnet-Konto erstellen

Ages! Forum Diagramme, Stammbäume und Grafiken Nachfahrendiagram - nur Personen mit demselben Nachnamen  


 

Nachfahrendiagram - nur Personen mit demselben Nachnamen

 
 
 
Beitrag15. Dez 2011, 19:09
Es sollte einen Knopf im Nachfahrendiagramm geben, der folgendes macht, wenn man ihn aktiviert: Nur diejenigen Nachfahren werden angezeigt, die denselben Familiennamen wie die ausgewählte Startperson hat. Mit anderen Worten: Das Diagramm zeigt nicht die Nachfahren einer (meistens weiblichen Person) an, wenn diese einen anderen Geburtsnamen haben.

Fände so etwas sonst noch jemand gut?
 
 
 

Re: Nachfahrendiagram - nur Personen mit demselben Nachnamen

Beitrag17. Jan 2012, 16:16
Ich habe keine Ahnung, ob ich das gut fände. Wozu soll ein solches Diagramm dienen?
Site Admin
jcd
 
 
 

Re: Nachfahrendiagram - nur Personen mit demselben Nachnamen

Beitrag24. Jan 2012, 21:58
Herr Daub, es soll nun mal Forscher geben, die sich für die Stammforschung interessieren.

Kommt im Adel doch vor, dass nur die männlichen Nachkommen, eben die Namensträger, von Interesse sind. Frauen "verloren" mit der Heirat ihren Namen und spielten dann bei dieser Forschung keine Rolle mehr.

Herbert
 
 
 

Re: Nachfahrendiagram - nur Personen mit demselben Nachnamen

Beitrag27. Jan 2012, 14:18
Ich möchte dem Wunsch beipflichten, aber er greift zu kurz. Es wurde zum Thema bereits in anderen Threads diskutiert:

Auch in meiner Wunschliste ist die Möglichkeit Linienführung zu steuern z.B. für Stammtafel einer der wichtigen Punkte für mich.

Einsatzmöglichkeiten:
  • Patrilinearität:
    Stammtafel: Wikipedia, GenWiki (Nachfahrentafel - nur die Nachfahren gleichen Familiennamens und deren Ehepartner)
    Stammliste: Wikipedia, GenWiki (Nachkommenliste - nur die Nachfahren gleichen Familiennamens und deren Ehepartner)
    Stammbaum: Wikipedia, GenWiki (ausgehend vom "Stammvater" an der Wurzel werden die Nachfahren gleichen Namens dargestellt; zumeist auf eine Stammlinie fokusiert, d.h. in jeder Generation wird nur eine Linie bis zu einem Probanden und dessen Nachfahren weiterverfolgt)
  • Matrilinearität: siehe GenWiki: vorstellbar sind Muttertafel, Mutterliste und Mutterstamm (analog zu den patrilinearen Ausgaben)
  • Erbgang (Biologie) (DNA-Vererbung - Argumentation im Forum):
    Autosomal (Eltern an die genetischen Kinder)
    Y-chromosomal (Patrilinear: Väter an die Söhne)
    X-chromosomal (Mütter an die Kinder und Väter an die Töchter)
    Mitochondrial (Matrilinear: Mütter an die Kinder)

Vorschlag Integration: Damit sich für den einfachen Nutzer nichts verkompliziert, glaube ich, dass die Möglichkeiten z.B. per Rechenfelder in Layouts für Vorfahren- und Nachfahrendiagramme implementiert werden sollten. Erfahrene Nutzer hätten mit entsprechenden Steuerungsfunktionen somit fast unbegrenzte Möglichkeiten. Interessant in diesem Zusammenhang wäre, wenn auch Exporte so gesteuert werden könnten und ev. Ehepartner usw. inkludiert werden könnten. Natürlich hätte ich aber auch nichts gegen vordefinierte Buttons in den Diagrammen einzuwenden.

Derzeitiger Workarround: Um Stammtafeln usw. in Ages! zu erzeugen, exportiere ich derzeit alle Personen eines Familiennamens (mit Ehepartnern) in eine neue Datei und erzeuge dann damit die Ausgaben. Eltern der Ehepartner und weitere Ehen der Ehepartner (mitsamt deren Kindern), sowie uneheliche Kinder (bzw. anderen Familiennamens) gehen dabei aber leider verloren.

Ages! 2 - Gutes Forschen und viel Erfolg! Prioritäten: Standards (GEDCOM Export/Import), Datensicherheit, Quellen und Publizierbarkeit. Über 18.000 Personen. Win7x64 4 GB RAM. Meine Ages Erfahrungen und Wunschliste - CRα
 
 
 

Re: Nachfahrendiagram - nur Personen mit demselben Nachnamen

Beitrag30. Jan 2012, 18:48
Die gute Nachricht: Die Möglichkeit, den Aufbau des Diagramms mittels bestimmter Bedingungen einzuschränken ist bereits programmiert. Damit wäre eine Beschränkung auf männliche Nachkommen möglich, oder auch auf bestimmte Namen. Letzteres dürfte allgemein allerdings eher unbrauchbar sein, da sich in vielen Familien die Schreibweise des Nachnahmens über die Zeit ändert (daher auch meine Nachfrage, wo ein Namensvergleich denn wohl zum Einsatz käme).

Die schlechte Nachricht: Die Auswirkungen einer bestimmten Bedingung auf den Baum sind zum Teil recht komplex. Es wird eine der Aufgaben des Alphatests sein, die Bedienbarkeit zu Prüfen. Sollten wir feststellen, dass diese Option mehr Problem schafft denn löst, müssen wir sie eventuell wieder entfernen.
Site Admin
jcd
 
 
 

Re: Nachfahrendiagram - nur Personen mit demselben Nachnamen

Beitrag6. Jun 2012, 15:17
Erst mal: Wozu soll da gut sein? Ich habe einen grafisch erstellten Stammbaum mit ca 800 Nachfahren meines Ahnherren aus dem 16 Jh. Dieser wurde 1979 erstellt und ist mittlerweile veraltet. Ich möchte ihn neu aufsetzen und zwar elektronisch. Natürlich sollen die Ehefrauen auch erscheinen. Und sehr jung verstorbene Kinder sollen ausgeblendet werden, nicht jedoch aktuelle lebende Personen.

Die tolle Nachricht: Mit Ages 2.0 und den Formeln erscheint das Erreichbar zu sein! Es ist einfach, sich alle Leute mit dem selben Nachnamen anzeigen zu lassen. Momentan versuche ich, mir die Frauen dazu anzeigen zu lassen, ist mir aber noch nicht gelungen (HAT JEMAND EINE IDEE?). Was mir auch noch nicht gelungen ist, ist die jung verstorbenen Kinder rauszufiltern. Irgendwie klappt das nicht so ganz wenn man so etwas eingibt wie Todesjahr minus Geburtsjahr > 18. Und natürlich wirft es dann auch die lebenden Kinder raus. Wenn jemand eine zündende Idee hat, bin ich sehr interessiert!

Vielleicht könnte man ja auch mehr Programmierbeispiele ins Handbuch einbauen. Bin ein totaler Anfänger auf diesem Gebiet.
 
 
 

Re: Nachfahrendiagram - nur Personen mit demselben Nachnamen

Beitrag6. Jun 2012, 18:07
oglemser hat geschrieben:... Und sehr jung verstorbene Kinder sollen ausgeblendet werden, nicht jedoch aktuelle lebende Personen. ...

Mit folgender Formel würden sich die jung verstorbenen Kinder ausblenden lassen:

Code: Alles auswählen
OR(
  BIRT.DATE = "",
  AND(
    BIRT.DATE <> "",
    DEAT.DATE <> "",
    DEAT.CALCAGE.YEARS > "17"
  )
)

Im Klartext: Alle Personen, für die kein Geburtsdatum angegeben ist ODER die Personen, für die Geburts- und Sterbedatum angegeben und das Alter beim Tod mehr als 17 Jahre betrug. Ist nur ein Geburtsdatum erfasst, muss man davon ausgehen, dass es sich um noch lebende Personen handelt (oder man muss das wahrscheinliche Lebensalter ermitteln)

Ahnenforschung für die Familie und für das, was mich sonst noch interessiert
Ich suche Informationen über Angehörige des 3.Brandenburgischen Jägerbataillons in Lübben/Spreewald (zwischen 1860 und 1870)
 
 
 

Re: Nachfahrendiagram - nur Personen mit demselben Nachnamen

Beitrag7. Jun 2012, 09:32
Super!!! Ganz herzlichen Dank!!!
 
 
 

Re: Nachfahrendiagram - nur Personen mit demselben Nachnamen

Beitrag7. Jun 2012, 14:40
Das geht sogar noch etwas einfacher:
Code: Alles auswählen
OR(
  DEAT.CALCAGE.YEARS = "",
  DEAT.CALCAGE.YEARS > 17
)

Der erste Teilausdruck prüft, ob das Todesalter berechnet werden kann. Falls nicht, wird die Person ausgegeben. Dies ist sowohl bei Lebenden der Fall, als auch bei bereits verstorbenen, zu denen kein, oder ein unvollständiges Geburts- oder Todesdatum eingegeben wurde.
Der zweite Teilausdruck prüft, ob jemand das 18. Lebensjahr vollendete.
Durch das OR() werden die beiden so verknüpft, dass die Person ausgegeben wird, wenn eine der beiden Bedingungen zutrifft.

Will man das Ganze auf männliche Nachkommen beschränken, so muss ein zusätzlicher Ausdruck verknüpft werden, nämlich SEX=“M“. Würde man auch diesen Ausdruck in OR() aufnehmen, so würde es die Anzahl ausgegebener Personen erhöhen: jung verstorbene Buben würden dann nämlich mit ausgegeben, da es reicht, dass eine der Bedingungen zutrifft. Deswegen muss diese zusätzliche Bedingung mit AND() verknüpft werden:
Code: Alles auswählen
AND(
  SEX=”M”,
  OR(
    DEAT.CALCAGE.YEARS = "",
    DEAT.CALCAGE.YEARS > 17
  )
)


Diese Bedingung entfernt dann allerdings auch alle Ehefrauen. Das heißt, statt nur zu prüfen, ob die Person männlich ist, muss eine zusätzliche Bedingung angeführt werden. Leider fällt mir dafür keine allgemeingültige Bedingung ein, weshalb ich auf den Nachnamen des Ehepartners zurückgreifen muss: PARTNERSHIPS[1].HUSB.LASTNAME=“Meier“ prüft darauf, ob der erste Ehepartner mit Nachnamen „Meier“ hieß. Komplett heißt die Formel dann:

Code: Alles auswählen
AND(
  OR(
    SEX=”M”,
    PARTNERSHIPS[1].HUSB.LASTNAME=”Meier”,
    PARTNERSHIPS[2].HUSB.LASTNAME=”Meier”,
    PARTNERSHIPS[3].HUSB.LASTNAME=”Meier”
  ),
  OR(
    DEAT.CALCAGE.YEARS = "",
    DEAT.CALCAGE.YEARS > 17
  )
)
Zuletzt geändert von jcd am 7. Jun 2012, 19:16, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: fehlendes Komma ergänzt
Site Admin
jcd
 
 
 

Re: Nachfahrendiagram - nur Personen mit demselben Nachnamen

Beitrag7. Jun 2012, 17:42
Ich bin wirklich super dankbar für die ganz grossartige Hilfe!!

Habe eine Kombination gefunden, die noch besser zu sein scheint:

AND(
OR(
LASTNAME = "Glemser",
PARTNERSHIPS[1].HUSB.LASTNAME = "Glemser",
PARTNERSHIPS[2].HUSB.LASTNAME = "Glemser",
PARTNERSHIPS[3].HUSB.LASTNAME = "Glemser",
PARTNERSHIPS[4].HUSB.LASTNAME = "Glemser"
)
OR(
DEAT.CALCAGE.YEARS = "",
DEAT.CALCAGE.YEARS > 17
)
)

Das Problem: Beide ODER-Bedingungen gehen einzeln und liefern (bis auf wenige unerklärliche Ausnahmen) die gewünschten Ergebnisse. Aber die beiden ODER-Blöcke mit einer UND-Verknüpfung zu verbinden, geht irgendwie nicht (Kann das sein?). Oder ich habe noch irgendwo einen Syntax-Fehler.

Es ist für einen Laien wie mich ein erhebendes Gefühl zu sehen, wie solche Formeln dann irgendwann funktionieren! Sieht so aus, als wäre mein Wunsch bald Wirklichkeit. Viel fehlt nicht!
 
 
 
 
 
cron