Da in Ages 2.04 Stammblätter momentan nicht sinnvoll sortiert werden können (http://www.daubnet.com/de/board/viewtopic.php?f=28&t=1398&p=6339&hilit=stammblatt#p6339), erscheinen mir Vorfahrenblätter das probate Mittel, Personen mit vielen Detailinformationen auf Papier zu archivieren.

Fehlende Blätter im Vorfahrenblatt
Im Vorfahrenblatt gibt es zwei Typen von Personen. Zum einen Personen der ersten n–1 Generationen („Personen“), zum anderen die der n-ten Generation („letzte Spalte“). Mir scheint der Sinn der „letzten Spalte“ in einem Verweis auf die Fortsetzung auf einem nachfolgenden Vorfahrenblatt zu liegen. Die Personendaten in der „letzten Spalte“ sind dann stark verkürzt; detaillierte Daten erscheinen auf einem anderen Vorfahrenblatt. Wenn für eine „letzte Spalte“-Person keine Vorfahren existieren, wird aber kein neues Vorfahrenblatt angelegt, so dass vorhandene Detaildaten nie erscheinen. Siehe Beispiel_1.pdf: Hier fehlt für alle Personen in der rechten Spalte ein separates Blatt.
Beispiel_1.pdf
(55.5 KiB) 336-mal heruntergeladen


Personenrahmen auf Blättern nicht zweckmäßig positioniert
Unter Umständen werden die Personenrahmen auf einem Vorfahrenblatt sowohl horizontal (z. B. großer linker Rand) als auch vertikal (große Ränder oben und unten) nicht zweckmäßig an den Blatträndern ausgerichtet. In der Folge wird sehr viel Platz verschenkt, der für diverse Informationen sehr nützlich wäre. Siehe Beispiel_2.pdf: Die "letzte-Spalte"-Personen sind rechts am Rand ausgerichtet, die einzige "Person" aber in der Mitte der Seite, nicht aber am linken Rand; der Platz links wäre für einen breiteren Personenrahmen sinnvoll nutzbar. Ferner würde eine bessere relative Positionierung der Personenrahmen zur Vermeidung von Überschneidungen führen. Siehe z. B. Seite 2 in Beispiel_2.pdf
Beispiel_2.pdf
(65.19 KiB) 287-mal heruntergeladen


Mir ist keine Möglichkeit bekannt, die Breite der Personenrahmen der Personen in den ersten n–1 Generationen eines Blattes („Personen“) und denen der n-ten Generation („letzte Spalte“) zu steuern. Kennt jemand eine solche?

PDF-Export
Teilweise läuft beim PDF-Export Text aus den Personenrahmen. Siehe z. B. Seite 2 in Beispiel_2.pdf. In der Ages-Vorschau wird Text in einem Personenrahmen teilweise nicht korrekt zentriert (z. B. Person auf Seite 6); im PDF-Export ist die Ausrichtung korrekt.

„Erste Spalte“
Ich fände es zweckmäßig, wenn zusätzlich zu „Personen“ und „letzter Spalte“ auch eine „erste Spalte“ existieren würde, um die Verknüpfung der Daten in aufsteigende Richtung (mit wenigen Details) abbilden zu können.

Anlage: Die GEDCOM- und Layout-Dateien zur Erstellung der beiliegenden Beispiele (ohne Fotos).