Daub Logo
Produkte Downloads Kaufen Company Community mein Daubnet
Anmelden

Community

Diskussionen, Fragen und Zusammenarbeit - hier ist der richtige Platz für den Austausch mit den Entwicklern und mit anderen Usern. Machen Sie mit!
Kostenloses Daubnet-Konto erstellen

Ages! Forum Diagramme, Stammbäume und Grafiken Diagramme: Problem verzögerter Bildaufbau Medien/Bilder  


 

Diagramme: Problem verzögerter Bildaufbau Medien/Bilder

 
 
 
Beitrag25. Feb 2009, 23:42
Ich habe gerade ein Nachfahren-Diagramm mit etwa 52 Personen-Bildern (verknüpft als JPG-Dateien 10 bis 200 kB) bearbeitet. Das Arbeiten damit war sehr mühsam, d.h. selbst bei meinem neuwertigen Notebook mit Core 2 Duo 2,5 GHz und 3 GB RAM gab es nach jeder Eingabe Verzögerungen von 3-6 Sekunden, bis das Diagramm neu aufgebaut wurde, was sehr mühsam und ärgerlich ist.
Andererseits ist das Diagramm im Navigieren-Modus die beste Möglichkeit Medien systematisch einzufügen.
In diesem Sinne die Frage ob es hier Optimierungsmöglichkeiten gibt, damit diese Verzögerung minimiert werden kann.

Ages! 2 - Gutes Forschen und viel Erfolg! Prioritäten: Standards (GEDCOM Export/Import), Datensicherheit, Quellen und Publizierbarkeit. Über 18.000 Personen. Win7x64 4 GB RAM. Meine Ages Erfahrungen und Wunschliste - CRα
 
 
 

Re: Diagramme: Problem verzögerter Bildaufbau Medien/Bilder

Beitrag26. Feb 2009, 00:46
Wenn die Druckvorschau viele Bilder enthält kann das den Aufbau deutlich verzögern. Das gilt auch für die Darstellung vieler Schaltflächen im Navigationsmodus. Man kann das Problem etwas lindern, indem man nicht in den Navigationsmodus schaltet, sondern die normale Darstellung verwendet, und mittels rechter Maustaste zu den Personen springt.
Site Admin
jcd
 
 
 

Re: Diagramme: Problem verzögerter Bildaufbau Medien/Bilder

Beitrag26. Feb 2009, 13:02
Danke, diese Option war mir nicht geläufig und bringt Linderung. Vielleicht kann in einer zukünftigen Ages-Version dies programmseitig optimiert werden. Ich glaube noch bei 1.4x gabe es den Navigationsmodus nicht, bzw. bei den Namen war ein Link zu den Personendetails; ich weiss aber nicht ob dies sonstige Nachteile in der Programmierung hatte.

Ages! 2 - Gutes Forschen und viel Erfolg! Prioritäten: Standards (GEDCOM Export/Import), Datensicherheit, Quellen und Publizierbarkeit. Über 18.000 Personen. Win7x64 4 GB RAM. Meine Ages Erfahrungen und Wunschliste - CRα