Daub Logo
Produkte Downloads Kaufen Company Community mein Daubnet
Anmelden

Community

Diskussionen, Fragen und Zusammenarbeit - hier ist der richtige Platz für den Austausch mit den Entwicklern und mit anderen Usern. Machen Sie mit!
Kostenloses Daubnet-Konto erstellen

Ages! Forum Diagramme, Stammbäume und Grafiken Unabhängiges Layout nach Geschlecht  


 

Unabhängiges Layout nach Geschlecht

 
 
 
Beitrag12. Jul 2012, 10:50
Moin Moin in die Runde!

Da ich gerade erst begonnen habe mit der neuen Version zu arbeiten, kann ich mir noch kein abschliessendes Urteil erlauben.

Schade finde ich, dass die alten Layouts nicht übernommen werden, so dass ich mich an die Konfiguration neuer Vorlagen machen muss.

Und hier entstehen auch schon die ersten Probleme. Die Änderung der Textgrössen läuft sehr holprig. Es muss immer das Konfigurationspopup für Texte geöffnet werden und auch das klappt nicht immer. Zuletzt führte es dazu, dass das Programm nicht mehr reagierte (Absturz), was sehr ärgerlich ist und bei der alten version nie vorkam.

Nun zur eigentlichen Frage:
Kann ich Rahmenlayout und Inhalt zu jeweiligen Geschlechtern unabhängig ändern? Wenn ja, wie?


Vielen dank im Voraus!
 
 
 

Re: Unabhängiges Layout nach Geschlecht

Beitrag12. Jul 2012, 18:04
ahnenbuch.de hat geschrieben:Schade finde ich, dass die alten Layouts nicht übernommen werden, so dass ich mich an die Konfiguration neuer Vorlagen machen muss.


Funktioniert der Import von Ages! 1.5er Layouts bei Ihnen nicht?

ahnenbuch.de hat geschrieben:Die Änderung der Textgrössen läuft sehr holprig. Es muss immer das Konfigurationspopup für Texte geöffnet werden und auch das klappt nicht immer.

Können Sie das näher beschreiben? Eine entsprechende Meldung haben wir von anderen Kunden noch nicht erhalten.


ahnenbuch.de hat geschrieben:Kann ich Rahmenlayout und Inhalt zu jeweiligen Geschlechtern unabhängig ändern? Wenn ja, wie?


Das Rahmenlayout kann nicht geschlechterspezifisch gewählt werden, falls ein Layout aus V1.5 importiert wird, wird eine vorhandene Formatierung jedoch übernommen. Eine farbige Formatierung von Inhalten ist möglich - in Ages! 2.0 nicht nur geschlechtsspezifisch, sondern auch nach anderen Kriterien. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

  • Stellen Sie die Inhalte zusammen, die Sie drucken möchten.
  • Markieren Sie den ganzen Rahmen, sonst würden die folgenden Schritte nur für die markierten Inhalte gelten.
  • Klicken Sie auf den kleinen Pfeil rechts unter der Schriftfarbe.
  • Klicken Sie zweimal auf "mehr Bedingungen". Jetzt sehen Sie insgesamt drei Zeilen mit Formatangaben.
  • Als erste Bedingung wählen Sie "Geschlecht ist gleich M"
  • In den Formatangaben darunter wählen Sie blaue Farbe
  • Als zweite Bedingung wählen Sie "Geschlecht ist gleich F"
  • In den Formatangaben darunter wählen Sie rote Farbe

Das Ergebnis speichern Sie sich am besten als eigenes Layout unter beliebigem Namen ab.
Site Admin
jcd
 
 
 

Re: Unabhängiges Layout nach Geschlecht

Beitrag13. Jul 2012, 10:10
Vielen Dank zunächst, dass Sie sich meinem Anliegen angenommen haben.

jcd hat geschrieben:Funktioniert der Import von Ages! 1.5er Layouts bei Ihnen nicht?


Ich habe inzwischen herausgefunden, dass man dies manuell zu machen hat.
Insofern funktioniert es (unter Einschränkung - s.u.) doch.

jcd hat geschrieben:
ahnenbuch.de hat geschrieben:Die Änderung der Textgrössen läuft sehr holprig. Es muss immer das Konfigurationspopup für Texte geöffnet werden und auch das klappt nicht immer.

Können Sie das näher beschreiben? Eine entsprechende Meldung haben wir von anderen Kunden noch nicht erhalten.


Ich versuche es mal. Wähle ich den dropdown für Schrifttyp oder -größe in der Taskleiste, dann verschwindet meine Grafik, springt kurz darauf an den oberen Rand, bevor die Normalansicht nach einigen Sekunden wieder erscheint. Der dropdown ist geöffnet, zeigt mir aber keine wählbaren Optionen. Ich öffne also über den kleinen Pfeil das Eingabefenster als popup. Es erscheint kurz ist dann wieder weg. Abermaliges drücken auf den Pfeil und es erscheint dauerhaft. An dieser Stelle habe ich inzwischen herausgefunden, dass ich bei der Wahl des Schrifttypes hier einfach 30 Sekunden warten muss, ehe er mir im dropdown meine Schrifttypen anzeigt. Der Absturz lag wohl daran, dass ich mehrmals gedrückt hatte, weil ich nicht damit gerechnet hatte so viel Geduld aufbringen zu müssen (Win7, 64 Bit, Highend-Laptop). Ich finde dies auch sehr unpraktikabel, denn es würde unverhältnismässig lange dauern, wenn man mehrere Schrifttypen ausprobieren möchte.

Ein weiterer Bug bezüglich der Schriften: Wähle ich vor der Bestattungszeile das Viereck als Symbol, wird die ganze Zeile (Datum, Ort) in Wingdings dargestellt.


ahnenbuch.de hat geschrieben:Kann ich Rahmenlayout und Inhalt zu jeweiligen Geschlechtern unabhängig ändern? Wenn ja, wie?


jcd hat geschrieben:Das Rahmenlayout kann nicht geschlechterspezifisch gewählt werden, falls ein Layout aus V1.5 importiert wird, wird eine vorhandene Formatierung jedoch übernommen.


Das funktioniert leider nicht. Die Rahmenfarben werden vereinheitlicht (Farbe des Rahmens für männliche Personen) dargestellt. Die Konfiguration also nicht 1 zu 1 übernommen.


Ist in dieser Hinsicht (Ausgangsfrage) eine Anpassung angedacht? Ich finde es äusserst schade, dass in einer neuen Version Features der alten Fassung nicht übernommen werden. Für mich als user macht ein upgrade dann ja keinen Sinn und ich werde wieder auf die alte Version wechseln müssen. Zumal ich ja auch erst knapp 1 Stunde mit der neuen Version verbracht habe und schon auf einige Probleme gestossen bin.

Beste Grüße!
 
 
 

Re: Unabhängiges Layout nach Geschlecht

Beitrag16. Jul 2012, 18:58
ahnenbuch.de hat geschrieben:[snip] ... Wahl des Schrifttypes hier einfach 30 Sekunden warten muss ...[snip]


Eine solche Wartezeit ist nicht normal. Bitte prüfen Sie einmal, wieviele Schriften Sie installiert haben. Diese Auflistung finden Sie unter "Systemsteuerung -> Darstellung und Anpassung -> Schriftarten".


ahnenbuch.de hat geschrieben:Ein weiterer Bug bezüglich der Schriften: Wähle ich vor der Bestattungszeile das Viereck als Symbol, wird die ganze Zeile (Datum, Ort) in Wingdings dargestellt.


Dies konnte ich bisher nicht nachstellen. Erscheint dies bereits in der Druckvorschau, oder erst beim Druck/PDF-Erstellung/Word-Export ? Haben Sie ein Layout, mit dem dieser Effekt auftritt? Wenn ja, bitte senden Sie dieses an den Support: support@daubnet.com

Zum Thema geschlechtsabhängigem Layout: Wir haben inzwischen entdecken müssen, dass sich mit V2.01 ein Fehler eingschlichen hat, der bei V2.00 noch nicht existierte. Dieser Fehler äußert sich darin, dass die meisten bedingten Formatierungen nicht mehr funktionieren. [0000550] Er entstand leider bei der Behebung von [0000477].
Site Admin
jcd
 
 
 

Re: Unabhängiges Layout nach Geschlecht

Beitrag23. Jul 2012, 21:39
jcd hat geschrieben:Zum Thema geschlechtsabhängigem Layout: Wir haben inzwischen entdecken müssen, dass sich mit V2.01 ein Fehler eingschlichen hat, der bei V2.00 noch nicht existierte. Dieser Fehler äußert sich darin, dass die meisten bedingten Formatierungen nicht mehr funktionieren. [0000550] Er entstand leider bei der Behebung von [0000477].

Ich glaube ich konnte das auch schon einmal beobachten, habe es aber nicht weiter verfolgt. Gut, dass es nun bereits behandelt wurde.

Ages! 2 - Gutes Forschen und viel Erfolg! Prioritäten: Standards (GEDCOM Export/Import), Datensicherheit, Quellen und Publizierbarkeit. Über 18.000 Personen. Win7x64 4 GB RAM. Meine Ages Erfahrungen und Wunschliste - CRα
 
 
 

Re: Unabhängiges Layout nach Geschlecht

Beitrag1. Aug 2012, 13:59
Nur der Vollständigkeit halber: [0000477] ist erledigt. [0000550] ist im Moment noch offen, ist aber für das nächste Update geplant.
Site Admin
jcd
 
 
 

Re: Unabhängiges Layout nach Geschlecht

Beitrag3. Aug 2012, 14:31
jcd hat geschrieben:
ahnenbuch.de hat geschrieben:[snip] ... Wahl des Schrifttypes hier einfach 30 Sekunden warten muss ...............[snip]


...... Zum Thema geschlechtsabhängigem Layout: Wir haben inzwischen entdecken müssen, dass sich mit V2.01 ein Fehler eingschlichen hat, der bei V2.00 noch nicht existierte. Dieser Fehler äußert sich darin, dass die meisten bedingten Formatierungen nicht mehr funktionieren. [0000550] Er entstand leider bei der Behebung von [0000477].


Eigentlich rein zufällig habe ich heute auch eine Beanstandung zur Thematik "geschlechstabhängiger Layouts" gefunden. Wie bestätigt wird, ist offensichtlich doch ein Fehler in der Version 2.01 festgestellt worden (siehe obiges Zitat von jcd).

Bei meinen Hinweisen zwischen dem 5. bis 10.7.2012 (unter Arbeiten mit Ages "Layout-Formatierung (Farben) in Diagrammen") wurde dies ja offenbar bezweifelt. Auf meine Muster-Layouts (farbig getrennt und farbig einheitlich), die ich am 10.7.2012 an support@daubnet.com geschickt habe, erhielt ich leider keine Reaktion.

Inzwischen sind meine Diagramm-Layouts fast alle in Einheitsfarbe. Für die Modernität dieses angepriesenen Programms spricht es wahrlich nicht.:-(

Hoffentlich wird dieses Manko bald behoben.:-)

Ich möchte auf keinen Fall wieder meine V1.53 "hochfahren", da ich bereits neue Daten seit V2.0 und V2.01 eingegeben habe.
 
 
 

Re: Unabhängiges Layout nach Geschlecht

Beitrag7. Aug 2012, 13:32
Friedrich hat geschrieben:Eigentlich rein zufällig habe ich heute auch eine Beanstandung zur Thematik "geschlechstabhängiger Layouts" gefunden. Wie bestätigt wird, ist offensichtlich doch ein Fehler in der Version 2.01 festgestellt worden (siehe obiges Zitat von jcd).Bei meinen Hinweisen zwischen dem 5. bis 10.7.2012 (unter Arbeiten mit Ages "Layout-Formatierung (Farben) in Diagrammen") wurde dies ja offenbar bezweifelt. Auf meine Muster-Layouts (farbig getrennt und farbig einheitlich), die ich am 10.7.2012 an support@daubnet.com geschickt habe, erhielt ich leider keine Reaktion.


Ich nehme an, sie meinen dieses Thema. Dort ging es um geschlechtsabhängige Hintergründe - diese unterliegen derzeit besonderen Einschränkungen, weshalb nicht sofort offensichtlich wurde, dass es sich um einen Programmfehler handelte. Tatsächlich leiden alle bedingten Formate in V2.01 an dem gleichen Problem [0000550]. Um genau zu sein, führt dieser Fehler dazu, dass Bedingungen nicht sauber wieder eingelesen werden können, wenn sie Anführungszeichen enthalten - was bei beinahe allen Bedingungen der Fall ist.

Friedrich hat geschrieben:Für die Modernität dieses angepriesenen Programms spricht es wahrlich nicht


Die Tatsache, dass eine bestimmte Funktion in Ages! einen Programmfehler aufweist spricht keineswegs gegen die Modernität der Software als Ganze. Vielleicht machen Sie sich den Spaß, und prüfen, welche andere Software bedingte Formatierungen überhaupt anbietet.
Site Admin
jcd
 
 
 

Re: Unabhängiges Layout nach Geschlecht

Beitrag7. Aug 2012, 18:33
jcd hat geschrieben:
Friedrich hat geschrieben:Eigentlich rein zufällig habe ich heute auch eine Beanstandung zur Thematik "geschlechstabhängiger Layouts" gefunden. Wie bestätigt wird, ist offensichtlich doch ein Fehler in der Version 2.01 festgestellt worden (siehe obiges Zitat von jcd).Bei meinen Hinweisen zwischen dem 5. bis 10.7.2012 (unter Arbeiten mit Ages "Layout-Formatierung (Farben) in Diagrammen") wurde dies ja offenbar bezweifelt. Auf meine Muster-Layouts (farbig getrennt und farbig einheitlich), die ich am 10.7.2012 an support@daubnet.com geschickt habe, erhielt ich leider keine Reaktion.


Ich nehme an, sie meinen dieses Thema. Dort ging es um geschlechtsabhängige Hintergründe - diese unterliegen derzeit besonderen Einschränkungen, weshalb nicht sofort offensichtlich wurde, dass es sich um einen Programmfehler handelte. Tatsächlich leiden alle bedingten Formate in V2.01 an dem gleichen Problem [0000550]. Um genau zu sein, führt dieser Fehler dazu, dass Bedingungen nicht sauber wieder eingelesen werden können, wenn sie Anführungszeichen enthalten - was bei beinahe allen Bedingungen der Fall ist.

Friedrich hat geschrieben:Für die Modernität dieses angepriesenen Programms spricht es wahrlich nicht


Die Tatsache, dass eine bestimmte Funktion in Ages! einen Programmfehler aufweist spricht keineswegs gegen die Modernität der Software als Ganze. Vielleicht machen Sie sich den Spaß, und prüfen, welche andere Software bedingte Formatierungen überhaupt anbietet.


Hallo jcd,

den "Spaß" andere Software auszuprobieren, habe längst hinter mir und kenne einige Programme, die bedingte Formatierungen anbieten, dafür haben sie dann an anderen Stellen "Mankos". Da ich seit der V1.21 ein durchaus zufriedener Nutzer von Ages war (und hoffentlich noch bleiben werde), will ich auch nicht wechseln (im Übrigen bediene ich 2 weitere Programme neben meinem "Hauptprogramm" Ages).
Im Augenblick muss ich allerdings feststellen, dass Diverses, was in V1.53 ganz reibungslos ablief, in den V2.0-2.01 mehr als unbefriedigend ist.

Aus diesem Grund ist meine Enttäuschung zzt. sehr groß. Zurück zu V1.53 will ich auf keinen Fall, da ich im Forum auch gelesen haben, dass es ggfs. Fehler gibt.

Zu den Layout-Formatierungen (hatte nichts mit Bedingungen und Anführungszeichen zu tun) gebe ich nach einem gestrigen Test noch Folgendes zur Kenntnis:

Ich habe ein Vor-u.Nachfahrendiagramm mit dem Layout GLOW (da M+F farbig getrennt) aufgerufen, und dann lediglich
- den Seitenkopf mit Rahmen + in der Überschrift mit Datum versehen
- den Hintergrund mit Rahmen versehen
- den Seitenfuß mit Rahmen + Seitennummer versehen,
dann als eigenes Layout gespeichert und geschlossen.
Jetzt das eigene Layout wieder aufgerufen -> Ergebnis: die Kästchen M+F haben eine Einheitsfarbe .

Dasselbe ist mir mit dem Layout COLOR (Schrift für M+F farbig getrennt) passiert. Bei diesem Layout habe ich um die Personen Rahmen erstellt. Nach Speicherung und Wiederaufrufen sind die Personendaten ebenfalls in Einheitsfarbe .
 
 
 

Re: Unabhängiges Layout nach Geschlecht

Beitrag8. Aug 2012, 13:48
Friedrich hat geschrieben:Hallo jcd,den "Spaß" andere Software auszuprobieren, habe längst hinter mir und kenne einige Programme, die bedingte Formatierungen anbieten


Mir ist kein anderes Programm auf dem deutschen Markt bekannt, das bedingte Formatierungen über das Maß "männlich/weiblich/unbekannt" hinaus anbietet.

Friedrich hat geschrieben:Im Augenblick muss ich allerdings feststellen, dass Diverses, was in V1.53 ganz reibungslos ablief, in den V2.0-2.01 mehr als unbefriedigend ist.

Bitte beschreiben Sie, welche anderen Probleme Sie mit der neuen Programmversion haben. Wir arbeiten intensiv am Update auf V2.02, eventuell kann das eine oder andere ja noch vor dessen Veröffentlichung korrigiert werden.

Friedrich hat geschrieben:hatte nichts mit Bedingungen und Anführungszeichen zu tun

Hinter der geschlechtsspezifischen Formatierung verbergen sich zwei Bedingungen, nämlich: SEX="M" für männlich, sowie SEX="F" für weiblich. Wie Sie sehen, beinhalten beide Bedingungen Anführungszeichen.

Diese Bedingungen sind bereits in den Color und Glow-Layouts enthalten, wenn Sie diese aufrufen. Beim Speichern in V2.01 werden die Anführungszeichen verstümmelt, weshalb diese Bedingungen bei einem erneutem Aufruf des so gespeicherten Layouts nicht mehr funktionieren, und somit alle Personen die gleiche Formatierung erhalten. Das ist auch dann der Fall, wenn Sie an den Bedingungen selbst nichts geändert haben.
Site Admin
jcd
 
 
 
 
 
cron